Weihnachtsgeschenkideen für alle

Ich hatte ursprünglich überlegt, meine diesjährigen Geschenkideen für Weihnachten aufzuteilen. In das Übliche eben. Für Männer, für Frauen, für Kinder, für Reisende, für Sportler…und so weiter und so fort. Beim Zusammensuchen ist mir aber immer öfter Zeug über den Weg gelaufen, dass eben nicht nur für den Mann passt, sondern einfach für beide Geschlechter oder eben für die ganze Familie. Auch viele Geschenke für Reisende passen gleichzeitig zum Sportlern, weil beide ja viel Krempel durch die Gegend schleppen – aber das eigentlich lieber verhindern wollen und möglichst leicht durch die Gegend tingeln wollen. Deswegen ist das heute nur so halb sortiert – denn natürlich sind einige Geschenke für Kinder dabei, ebenso für Kerle und Frauen. Aber einige passen eben für verschiedene Kategorien.

Starten wir mit dem Einfachsten: Den Kids!

Weihnachtsgeschenke für Kinder

weihnachtsgeschenke für kinder

Ich werde ihn immer und immer wieder verlinken: Den Leuchtmiffy von Mr Maria. Den gibt es in verschiedenen Größen.

Für Legofreunde ist das hier noch mal ein Upgrade: Die Block Tapes für Lego von Mayka eröffnen da ein ganz neues Spielvergnügen. Kinderzimmerwände lassen sich z.B. mit diesen bunten Bändern zum Leben erwecken. Was sie können? Wie Tape lassen sie sich aufkleben und dann mit Legosteinen bestecken. Knaller.

Hatten wir früher selbst und haben die Twilight Turtle inzwischen weitervererbt an die nächste Zwergin. Ein super Geschenk und tatsächlich leuchten die Sterne bis an die Kinderzimmerdecke! Und zum kuscheln eignet sie sich auch noch!

Funkis House – das kleine Puppenhaus von Ferm Living ist superclean und lässt sich ganz nach den eigenen Wünschen einrichten und gestalten. Für zukünftige Architekten…

Damit kann man eigentlich nix falsch machen: Ein Zelt! Ein Tipi eignet sich super für kleine Kids, die sich schon eigene kleine Rückzugsorte bauen wollen. Nur noch ein Haufen Kissen und Decken rein, ein Nachtlicht und fertig ist das eigene Traumhaus im Kinderzimmer.

Für zukünftige Eisenbahnliebhaber ist der Märklin ICE definitiv das richtige Einsteigergefährt. Lässt sich schon von kleinen Kids bedienen und kann natürlich auch erweitert werden.

Klar, BRIO darf auch in diesem Jahr nicht fehlen. Mein Favorit: Das BRIO Landleben Set. Da ist schon mal ordentlich Material dabei, um sich eine schöne Eisenbahn zusammenzubauen. Nix ist robuster, vielfältiger und bunter als BRIO – finde ich zumindest ;)

Wir sollten alle viel mehr spielen. Meine persönlichen Favoriten sind Mein erster Obstgarten und das Spiel Tempo, kleine Schnecke für Kinder ab zwei Jahren. Man verbringt Zeit miteinander und trainiert spielerisch das Zuordnen und Erkennen von Farben – und erste Regeln.

Für etwas ältere Kinder: Ich habe Sagaland (ab 6) geliebt, ebenso wie Das verrückte Labyrinth (ab 7). Scotland Yard (ab 8) mögen unsere beiden Kids total gern und hat über die Jahre nichts von seinem Charme verloren und auch die Siedler von Catan (ab 10) und Monopoly (ab 8) kommen immer wieder gut an. Ungeschlagen auf Platz 1 war aber sehr lange: Spiel des Lebens (ab 8 – allerdings ist die neue Version etwas anders, wer also die Möglichkeit hat, eine alte Version aufzutreiben, immer gut.) Neuerdings spielen wir Risiko (ab 10) – auch hier gibt es eine neue vereinfachte Variante, mit der es aber weiterhin möglich ist, die klassische Version zu spielen.

Nach wie vor eine superschöne und vor allem lang nutzbare Geschenkidee: Das Tonie Starterset. Inzwischen gibt es so viele schöne Geschichten in Form von Figuren, die die Kids nachhören können und sind in meinen Augen eine schöne Alternative zur CD. Denn schon kleine Kinder können anhand der Figur sofort erkennen, um welche Geschichte es geht – und ausserdem zerkratzen die Viecher nicht und können auch noch so bespielt werden.

Weihnachtsgeschenke für Frauen

weihnachtsgeschenke für frauen

Macht sich eigentlich nicht nur im Homeoffice gut: Das Design Letters Message Board für kleine, feine Nachrichten.

Für das ein oder andere schöne Foto hilft eine Sofortbildkamera. Da verschimmeln die Bilder wenigstens nicht auf der Festplatte! Die Instax Mini (nicht wie auf der Abbildung, aber so ähnlich) macht das für uns! Also, nix wie los fotografieren.

Das verkehrte Weinglas wäre definitiv ein super Geschenk für meine Freundin. Wir sehen uns ja jetzt leider viel zu selten, aber über Facebook markieren wir uns ständig bei irgendwelchen Dingen, die entweder mit Fitness oder mit Alkohol zusammenhängen. Fragwürdig? Mir egal.

Würde ich mir sofort ins Homeoffice hängen: Den Leuchtflamingo in Pink! Und immer wenn ich schlechte Laune hätte, würde ich ihn erstmal anmachen. Disco!

Für die Kreativen unter uns ist das Smartpad Bamboo Folio mit Sicherheit eine schöne Idee. Einfach wie gewohnt auf Papier schreiben, werden Notizen und Ideen dann per Knopfdruck in digitale Dokumente umgewandelt.

Doch lieber Papier pur? Dann braucht es schöne Stifte! Zum Beispiel einen schöne Kugelschreiber von Caran d’ache in rose gold. Oder einen Lamy Pico (noch toller ist nur der Füllfederhalter dialog 3, der aber auch flockige 190 Euro kostet – aber leider geil ist.).

Der Winter mit seiner trockenen Luft geht uns gehörig an die Nieren. So ein schickes kleines (und mit 26 Euro gar nicht mal so teures) Teil kann zumindest ein bisschen helfen. Und schön sieht der Diffuser von Tenswall auch noch aus.

Ich gebe es zu, ich liebe Portwein. Der Quinta de la Rosa Tawny Port aus dem Dourotal schmeckt nicht nur gut, sondern weckt bei mir auch gleich noch das Fernweh nach Portugal. Gut daran: Man kann nicht so viel auf einmal trinken, sondern nur ganz langsam genießen.

Für die Verfrohrenen unter uns: die Wärmflasche Pill macht uns wieder warm. Gibt’s in vielen verschiedenen Farben und …ach eigentlich egal: Hauptsache schöne warme Wärmflasche.

Weihnachtsgeschenke für Männer

weinachtsgeschenke für Männer

Wie wäre es mit einem Sous-Vide Garer für das perfekte Steak (also z.B.). Ein Sous-Vide Garer gart das Fleisch bei homogener Temperatur so lange und konstant, bis es perfekt ist. Dafür wird das Lebensmittel einvakuumiert und ins Wasserbad gegeben. Der Garer hält die Temperatur immer Konstant. Danach nur noch mal kurz anbraten (Röstaromen müssen schließlich sein) – fertich. Natürlich kann man damit auch noch viele andere Sachen garen….

Steigen wir ein in die HighClass des Musikgenusses. Die Bose QuietComfort sind der Wahnsinn. Einmal Probe gehört, sofort verliebt. Denn: Bei diesen Kopfhörern ist die Welt um einen herum NULL zu hören. NULL. NADA. Haben auch ihren Preis, aber ich habe z.B. meine Sportkopfhörer von Bose inzwischen seit über 7 Jahren und sie funktionieren immer noch….

Nur für den Fall, dass ihr den noch nicht zu Hause habt: Der Fire TV Stick ist eigentlich nicht nur was für Männer, sondern für die ganze Familie. Der Streaming Media Stick lässt sich einfach in den Fernseher stecken und schon können wir unserer Serien- und Filmsuch frönen. Egal ob wir über Amazon Prime, Netflix oder über eine der vielen Mediatheken etwas gucken wollen. Bestes Geschenk – und gar nicht so teuer.

Ein Gimbal für das Smartphone. Damit kann dann überall alles schnell und easy im Videoformat festgehalten werden. Und das ganz unverwackelt. Es muss auch nicht immer die superteure Variante von DJi sein, auch die etwas günstigere Version von Rollei funktioniert mit dem Smartphone einwandfrei.

Kein Platz für einen Dekanter? Wie wäre es dann einfach mit einem Dekantierausgießer und dem dazugehörigen Vakuumverschluss. Ziemlich praktisch dekantieren sie den Wein direkt schon beim Eingießen ins Glas.

Für den Einstieg ins Smarthome eignet sich z.B. der amazon Echo. Mir gefällt die mittlere Größe am besten, sie ist schlicht und hat einen hübschen Bezug in Wunschfarbe. Gibt es natürlich auch in groß und als Dot für jeden Raum. Erleichtert das Leben definitiv!

Das bekommen wir Gin! Zum Beispiel mit Siegfried, dem Brandstifter, Ferdinand oder dem Duke. Jedem sein eigenes Gesöff.

Nur die harten kommn inn Garten oder so ähnlich. Bartpflegemittel kommt vielleicht ins Bad – und der ein oder andere Mann hat so endlich einen Grund, seinen Bart öfter zu streicheln.

Weihnachtsgeschenke für Sportler und/oder Reisende

weihnachtsgeschenke sportler

Ich komme ja viel rum in den letzten Jahren und versuche immer wieder, mein Gepäck und alles andere zu optimieren und vor allem zu minimieren. Das startete ja schon zu Hause im Kleiderschrank und geht jetzt weiter in Richtung Sport und Reise. Weil ich finde, dass sich Sport und Reise zum Teil überschneiden, habe ich sie inhaltlich einfach zusammengefasst. Es ist dann schon deutlich zu erkennen, ob es nur fürs Reisen oder auch für den Sport geeignet ist – und umgekehrt.

Die Idee finde ich witzig, ob sie funktioniert, ist eine andere Sache. Aber dennoch hätte ich kein Problem damit, mit dem Koi-Karpfen Wäschesack auf Reisen zu gehen und meine Schmutzwäsche getrennt vom Rest zu transportieren (und auf Plastiktüten zu verzichten).

Eine Tasche (und sehr gern nachhaltig), die sowohl für Kurzreisen oder das Fitnessstudio funktioniert: Die Patagonia Black Hole. Fassungsvermögen: 60l und funktioniert als Tasche oder Rucksack. Und alles, was ins Studio mit muss, passt rein, ebenso Krempel für ein/zwei/drei Nächte.

Eigentlich ziemlich unscheinbar, aber sehr wirkungsvoll. Die Massagerolle von Blackroll hilft dabei, Verspannungen durch ausrollen zu lockern. Sie ersetzt quasi kurzfristig den Masseur. Die Blackroll, mit der man die so genannten Faszien trainiert, soll Verklebungen und Verhärtungen lösen. Ich find sie gut und denke, sie ist ein prima Geschenk für Verspannte :).

Fitnesstracker gibt es wie Sand am Meer. Die Asiaten von Xiaomi sind mit ihrem günstigen, aber starken und leistungsfähigen Trackern hinterrücks an Fitbit und Apple vorbeigezogen. Kein Wunder: Das Mi Band 2 (habe ich auch und liebe das Teil!) hat zum einen eine starke Akkulaufzeit (drei Wochen!) und kostet halt nichts (um die 25 Dollar). Ausserdem kann es all das, was das Fitbit auch kann. Nur kostet das Fitbit Charge beispielsweise schon 160 Euro, das Fitbit Alta 140 Euro und nach oben ist kein Halten mehr.
Was keines der beiden Geräte kann: Schwimmen messen. Das wiederum kann aber die schöne Smartwatch von Nokia. Die sieht einfach nur aus wie eine Uhr, kann aber alles Messen – eben auch beim Schwimmen. Perfekt, wenn man in einer alles hat und dann auch nur das Aussehen einer Uhr haben will…

Die passt überall rein und kann überall mit. Egal ob ihr die Dopper Edelstahlflasche als Flasche nutzt oder den oberen Teil abschraubt und dann als Trinkbecher. Bringt mehr Getränk und weniger Müll – und in einigen Fitnessstudios ist es ja möglich, Getränke kostenlos immer wieder nachzufüllen! Es gibt sie auch in anderen Farben (allerdings nicht aus Edelstahl sondern Kunststoff und einen Sportaufsatz gibts auch.)

Das Multifunktionsgerät für unser Fahrrad kann quasi alles. Einmal vorne am Lenker befestigt trackt es unsere Bewegung, kann als Navi fungieren, macht Licht, benachrichtigt uns über Anrufe und SMS und schützt vor Fahrraddiebstahl. Ein lustiges und leuchtendes Gadget für Vielradler.

Mit wenig viel erreichen? Seilspringen soll da ja sehr helfen und wenn ich dabei noch sehen kann, wie viel ich schon hinter mich gebracht habe, dann mag ich das ja gleich noch mehr. Das Smart Rope von Tangram lässt sich mit dem Telefon verbinden und speichert jedes Workout auf dem Mobile.

Teile diesen Beitrag

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Top 3 Stories

Weitere Beiträge
Türkische Ägäis - Amos - Aussicht aufs Meer
Urlaub mit Kindern in der türkischen Ägäis