DIY Stempel Stern

Freitags DIY – Der Sternenstempel

Gestern Abend hatte ich ein ziemlich langes Telefonat mit Henriette von Supermom. Eigentlich ist es bei ihr (oder mir) so: Wenn ich unterwegs bin und IRGENDETWAS mit Leopardenmuster sehe: Jette steht in meinem Gehirn auf dem Plan. Immer!
Neuerdings ist da aber noch was dazu gekommen, auch, weil wir das Thema gestern ein bisschen ausgeschlachtet haben: Klamotten mit Sternen. Hängengeblieben: Sterne. In meinem Kopf ist seit gestern also alles voller Sterne, denn mein Gehirn speichert jeden Scheiß, insbesondere unwichtigen!

Also dachte ich mir: Hab ich hier irgendwo noch Materialien, aus dem ich (und ihr) selbst einen Stempel basteln könnt, ohne dass ich vorher noch mal shoppen gehen muss und weil ich z.B. weiß, das meine Tochter zum einen Sterne super findet und Stempeln ja sowieso. Alles, was bunte Finger macht ist grandios.

Gefunden habe ich jetzt also folgende Materialien aus denen ich schwuppdiwupp einen Ministernstempel basteln werde, größere Kinder können das natürlich auch locker schon selbst. Wahlweise auch mit einem anderen Wunschmotiv und ein paar andere Materialien sind mir auch noch eingefallen, ich benutze jedenfalls:

DIY Stempel Sterne

Moosgummi – alternativ: dicker Karton oder mehrere Schichten Karton übereinander (vom letzten Paket z.B.)
Ein alter Baustein – alternativ: z.B. das Aludings eines Teelichts, ein Korken, ein Flaschendeckel, einfach irgendetwas, was man gut mit einer Hand anfassen kann
Kleber
und eine Sternvorlage für Leute wie mich, ich kann nämlich keine Sterne malen. Dazu eignen sich Sternaufkleber oder auch diese Leuchtsterne oder eine Vorlage aus dem Internet oder zur Not könnt ihr euch auch einen aus Fimo basteln (hält da Stempelfarbe dran?)
ach ja, ein Messer. Ideal ist ein Skalpell, damit kann man ordentlich schneiden.

Und so sieht das aus:

DIY Stempel Stern

Stern ausgeschnitten, die Vorlage – in diesem Fall ein goldener Glitzerstern vom letzten Weihnachtsfest – klebt noch dran und alles dann mit Kleber (Sekundenkleber, Holzkleber, Pritt, Uhu, wie auch immer) festmachen. Muss ja auch nicht für die Ewigkeit halten.
Und dann kann los gestempelt werden. Wer ein bisschen ordentlicher schneidet – nämlich gerade – hat auch ordentliche Sterne ohne „Schnittmuster“. Aber ich sag´s mal so: Dit war Absicht! ;)
DIY Stempel Stern

DIY Stempel Stern

Dieses DIY eines Stempels dauert nicht länger als 5 bis 10 Minuten und macht dann umso länger Freude.
Natürlich können auch andere, aufwändigere Ideen umgesetzt werden, aber so ein Stern macht auch was her. Zum Beispiel lässt sich prima Geschenkpapier bestempeln. Traum!

Und jetzt ihr!

Teile diesen Beitrag

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Top 3 Stories

Weitere Beiträge
kinderbuecher weihnachten
Sechs Richtige: Kinderbücher zu Weihnachten, die die Welt jetzt braucht