Not just a Jewel – dein Beschützer als Schmuckstück

Heute möchte ich euch gerne ein Projekt von einer Freundin von mir vorstellen, weil ich es für absolut genial und absolut unterstützenswert halte.

Susana kenn ich schon eeeeewig und sie hat relativ frisch mit ihren drei Mitgründerinnen, Vanessa, Olya und Daria das Tech und Design Startup LÆMON gegründet. Zusammen haben sie einen smarten Schmuckarmreif zur gewaltfreien Selbstverteidigung entwickelt. Eine mega Idee, für mein Teenagermädchen und für mich und für alle die gerne viel und oft auch allein unterwegs oder auf Reisen sind.

Ein Armreif der dich beschützt

Mit dem Armreif könnt ihr entweder einen 120 dB lauten oder auch einen stillen Alarm auslösen. Superschnell und einfach mit nur einem Griff ans Handgelenk. In beiden Fällen gehen dann eure GPS-Daten an eure Freunde oder Familie, je nachdem, wen ihr vorher ausgewählt habt. Man kann auch ein 24/7 besetztes Service Notfall Zentrum als Kontakt hinterlegen. Besonders hilfreich, wenn ihr nachts allein unterwegs seid.

Susana war es dabei sehr wichtig, dass ein dauerhaftes Tracking nicht möglich ist. Sprich ihr entscheidet selbst, wann und mit wem ihr euren Standort teilen wollt. Die Idee zum Produkt ist ihr gekommen, als sie darüber nachgedacht hat, wie sie es schaffen kann ihre jugendlichen Töchter ohne Einschränkungen ziehen zu lassen, damit sie frei und selbstständig ihre eigenen Erfahrungen sammeln können. So wahr! Wollen wir das nicht alle? Und doch ist es so schwer. Man macht man sich Sorgen – und manchmal hat das bei Eltern seltsame Kontrollauswüchse. Wie geht es euch damit? Und wie sicher fühlt ihr euch selbst, wenn ihr allein unterwegs seid?

Aber jetzt muss ich Susana hier noch mal kurz zitieren, weil ich auch diesen Punkt von ihr so wichtig und spannend finde:

Mir ist vollkommen bewusst, dass wir mit unserem Produkt das Grundproblem nicht lösen. Gewalt darf gar nicht erst entstehen. Jedoch zeigt der Status Quo, dass es bis dahin noch ein weiter Weg ist. Wir müssen über Aufklärungs- und Bildungsprojekte hinausdenken und neue Wege finden die Menschen aufzuklären und zu stärken. Wir wollen mit einer empowernden Marke und stylischen Accessoires, die sich nahtlos in den Alltag einfügen lassen, den Diskurs „Gewalt im öffentlichen und privaten Raum“ in die Masse bringen und damit langfristig einen gesellschaftlichen Wandel mitgestalten.

Susana Gomez

Not just a Jewel – untersützt das Projekt bei Startnext

Ihr seht – dieses Projekt gehört definitiv unterstützt. Und das könnt ihr jetzt hier ab 5,- Euro bis hin zur Vorbestellung eures eigenen Armreifs tun. LÆMON hat eine Crowdfunding Kampagne gelauncht, um die ersten Armreifen zu produzieren und um gemeinsam mit uns das Projekt groß werden zu lassen. Besonders schön: Mit 25,- Euro könnt ihr einen Armreif für eine Person mitfinanzieren, die oder der es sich zurzeit selbst nicht leisten kann. Diese Aktion wird unterstützt vom Weisser Ring e.V. Also los geht’s – mitmachen!

Hier geht es zur Kampagne: https://www.startnext.com/laemon

Und übrigens: wer gerade einen Job sucht, schaut mal bei den Job-Angeboten von LÆMON vorbei. Ich finde ja, viel mehr Frauen sollten sowas an den Start bringen!

Teile diesen Beitrag

Hallo! Schön, dass ihr hier gelandet seid. Auf butterflyfish findet ihr seit 15 Jahren alles rund ums Reisen, Design und DIY mit und für Kinder.

Weitere Beiträge
ein tag im naturkundemuseum
Ein Tag im Museum für Naturkunde in Berlin