tonngsai bay ko samui thailand

Inselurlaub in Thailand – das Tongsai Bay auf Ko Samui

Nach zwei Wochen mit dem Auto durch Thailand fahren, Bangkok erkunden und fast jede Nacht in einer anderen Unterkunft zu schlafen, wurde es langsam Zeit für etwas Entspannung: Inselurlaub in Thailand! Schließlich wollte ich das Meer nicht nur von oben aus dem Flugzzeug sehen, ich wollte drin baden! In Chiang Mai gibt es ja schließlich nur GRÜN GRÜN GRÜN, aber kein Meer und der braune Fluß in Bangkok ist kein Ersatz.

Deshalb hatten wir vor der Reise überlegt, auch noch eine der Inseln zu besuchen. Die Andamanensee fiel für uns aus, weil wir uns hier aufgrund des offenen Meers Sorgen über das Wetter machten (zu unrecht, wie wir dann in Chiang Mai von Engländern hörten, die gerade erst dort waren), also entschieden wir uns für Ko Samui. Direktflug von Bangkok (ziemlich teuer leider….) auf die Insel und mit dem Shuttle des Tongsai Bay dann klimatisiert direkt ins Hotel.

tonngsai bay ko samui thailand

Das Hotel ist für Familien, Singles und Paare gleichermaßen geeignet. Auch das Tongsai Bay ist bei Greenpearls in der Liste, gehört also zu den nachhaltigen Hotels auf der Insel. Und als ich mit dem Roller über die Insel gefahren bin, hätte ich mir durchaus gewünscht, dass mehr Hotels und Einheimische zumindest ein bisschen nachhaltiger unterwegs wären – aber das liegt eben an unserer Kultur (oder gibt es noch ein anderes Land mit einem derartigen und irgendwie verlogenen Recyclingwahn?). Das Tongsai Bay ist jedenfalls schon mal gut dabei und spart Energie wo es geht und den Gast nicht einschränkt. Das gebrauchte Wasser beispielsweise wird in einem Tank gespeichert und gereinigt. Im Anschluß gießt das Resort damit die Pflanzen – und das sind viele! Das Resort ist durch und durch grün, selbst die Bungalows und Poolvillen verstecken sich hinter wirklich viel grün. Wenn es regnet, hört man lange das beruhigende Tropfen von Blatt zu Blatt (klingt bescheuert? Ist nach Bangkoks Lärm aber ein Gedicht für gestresste Seelen und Ohren!) – sonst hört man aber gar nichts. Keine anderen Gäste, keine Motorengeräusche, keine Klimaanlagen. Nur Vogelgezwitscher und Rascheln zwischen den Bäumen.

Wer also seine Ruhe braucht – das Tongsai Bay ist für einen Inselurlaub in Thailand genau richtig!

tonngsai bay ko samui thailand

Kraft tanken im Tongsai Bay

Das Resort liegt ganz im Norden der Insel Ko Samui und ist damit auch etwas abgeschieden. Es hat eine eigene (bewachte) Bucht, die nur für die Hotelgäste zugänglich ist. Am Strand lassen sich SUPs, Kanus und ein Katamaran kostenlos ausleihen, damit kann man dann auch ein bisschen aus der Bucht rausschippern.

Wer das Resort wirklich gar nicht verlassen will, kann sich auch hier ins SPA wagen und sich diversen Massagen oder Schönheitskuren unterziehen. Preislich sieht es hier allerdings aus, wie in Deutschland. Meine Freundin hat mir vor meinem Thailandurlaub geraten, unbedingt jeden Abend eine Fußmassage durchzuziehen, das ist mir hier im Resort zugegeben dann doch ein wenig zu teuer.

tonngsai bay ko samui thailand

Die Zimmer bzw. Villen sind gemütlich und haben eine große Terrasse. Einige haben auch einen eigenen Pool und theoretisch wäre es also nicht mal nötig, das Zimmer zu verlassen. Es lohnt sich allerdings jeden Morgen aus dem Gleichen Grund: Das Frühstück im Tongsai Bay ist der Hammer! Die Auswahl an frischem Obst und Gemüse ist der Wahnsinn und auch alles andere (Eier Benedict!) ist toll. Es gibt Frühstück so wie wir es von daheim kennen oder auch asiatisch. Alles da! Am besten einen Tisch draussen krallen, da ist es nämlich am Schönsten!

Neben dem eigenen Meerzugang gibt es übrigens auch noch zwei Pools – einer für die ganze Familie, einer für Erwachsene. Der liegt etwas weiter oben und hat einen grandiosen Blick übers Meer.

tonngsai bay ko samui thailand

Das Hotel hat mehrere Restaurants im Angebot, diese sind z.B. direkt am Strand und eines oben in der Nähe der Rezeption. Das Team lässt sich abwechslungsreiche Abende einfallen, wie z.B. ein BarbecueDinner am Strand mit jeder Menge Fisch oder diverse Auftritte von Fackeltänzern oder Musikern. Auch ein Kino wird am Strand aufgebaut – allerdings nur, wenn es nicht regnet ;).

tonngsai bay ko samui thailand

Mal Frischluft schnuppern – mit dem Roller um die Insel

Wer die Insel erkunden will, kann sich im Hotel einen Roller leihen (aber Achtung, die Roller sind nicht gedrosselt und man ist ganz schön zackig unterwegs) und dann entspannt um die Insel fahren. Für mich mäßig entspannt, hatte ich die meiste Zeit irgendwie Angst, das mich jemand übersieht. Oaaarrrr…

Bei strahlendem Sonnenschein ging es von Strand zu Strand, bis zum Wolkenbruch. Es war klar, dass ausgerechnet dieser Wolkenbruch nicht nur 20 Minuten anhielt, sondern uns die restliche Inselhälfte nass regnete. Natürlich hatten wir weder Jacken noch lange Hosen dabei. Fühlte mich gleich wieder wie in Deutschland ;) Und habe direkt mein Versprechen an mich gebrochen: Nicht bei Regen mit dem Roller….aber mir blieb nichts anderes übrig.

Shoppen und Essen geht auch gut, klar, ist ja Touristenhochburg hier – aber durchaus lässt sich das ein oder andere Schmuckstück finden. Und natürlich auch Tempel. Davon hatten wir allerdings in den ersten zwei Wochen schon recht viele gesehen. Sightseeing stand daher nicht auf der Liste und das Resort haben wir in den fünf Tagen auch kaum verlassen – es gibt ja alles vor Ort….

Inselurlaub in Thailand – Tongsai Bay – Infos und Tipps

Wer einen InselUulaub in Thailand plant und eine Auszeit sucht, der kann sich auf diversen Hotelportalen nach Angeboten umsehen. Flüge können auch über einen längeren Zeitraum beobachtet werden – manchmal hilft es was. Wenn ihr direkt über Greenpearls bucht, gibt es ein Dinner aufs Haus. Wer mitten im Geschehen von Ko Samui dabei sein möchte, der sollte sich allerdings eher nach einer anderen Unterkunft umsehen. Hier wird gediegen gechillt und entspannt!

Mit Dank an Greenpearls und das Tongsai Bay, die uns zum Teil unterstützt haben.
Meine Meinung bleibt davon unberührt.

tonngsai bay ko samui thailand Noch mehr zu unserem Thailand-Trip findet ihr hier:

Thailand mit Kindern – Hotels und Hoteltipps für Bangkok

On The Road Again – Mit dem Mietwagen durch Thailand

Packliste für Thailand mit Kindern

Thailand mit Kindern im August

Fünf nachhaltige Hotels in Thailand, die ich gern besuchen würde

Teile diesen Beitrag

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Top 3 Stories

Weitere Beiträge
thailand familienurlaub
Die schönsten warmen Reiseziele für Familien (und alle anderen) im Winter