Reiseführer Lonely Planet Istanbul

Hello Istanbul! – Habt ihr Ideen für mich?

Es ist so weit. Nach langer Organisation geht es für mich und meine Chefin nach Istanbul. Ich habe – je näher der Termin rückt – immer mehr Panik mit Kind allein in diese große Stadt zu reisen, Berlin mit seinen 3,5 Millionen Einwohnern (Stand 2012) und Istanbul mit 13,7 (Stand 2012 – irgendwo hab ich auch schon 17 und 18 Millionen gelesen) Millionen Einwohnern. Gleichzeitig freue ich mich natürlich auch immens, seit Jahren fuchst mich im Hinterkopf die Idee: Irgendwann Istanbul.

Reiseführer Lonely Planet Istanbul

Nächste Woche ist es jetzt also so weit und die kleine Chefin und ich fliegen in einer Kooperation mit SWISS in die Stadt auf der Grenze zwischen Europa und Asien. Für die sechs Tage wohnen wir im Mövenpick Hotel und haben viel Zeit die Stadt zu erkunden. Ich denke, in diesen Tagen lässt sich so einiges aufnehmen und kennenlernen. Das Wetter wird sicher prima, die Temperaturen liegen so zwischen 25 und 30 Grad, genau richtig für mich.

Und ich frage euch: Habt ihr Tipps abseits des Touritrubels? Gute Restaurants? Ideen was man mit Kind unbedingt besuchen sollte? Was man besser lässt? Welcher ist der ideale Reiseführer?

Ich gebe zu: Ich bin total überfordert und bisher noch relativ unvorbereitet. Zwei, drei Dinge die ich machen möchte stehen auf meiner Liste, aber alles andere ist noch offen. Vielleicht war ja der ein oder andere von euch schon dort und hat den ein oder anderen Vorschlag für Istanbul mit Kind für mich.

 

Teile diesen Beitrag
  1. Istanbul ist der Hammer, eine andere Welt direkt an der Grenze zu Europa. Anstrengend, aber danach schwirrt dir echt der Kopf vor Eindrücken. Freu mich für euch!
    Gruß

    Saskia

  2. Istanbul ist so toll. Diese Stadt hat mich total geflasht. So modern, so energievoll, so nette Leute. Ich war 2006 da (vor dem Kind) als Trauzeugin für eine sehr gute Freundin von mir. Wir wohnten allerdings in alten Wohnungen im Galata Viertel (schau mal bei manzara-Istanbul). Gut, ihr wohnt ja bereits im Hotel. ABer Erdogan, der diese Seite betreibt und die Wohnungen eingerichtet hat, ist ein ganz netter. Du kannst ihn ALLES über Istanbul fragen. Er pendelt übrigens zwischen Istanbul und MÜNCHEN. Also aus Deiner Ecke :-)
    Wir hatten damals vom Brautpaar einen persönlichen Istanbul-Reiseführer bekommen mit tollen Tipps und Cafes. Wenn ich ihn finde, kannst’n haben. Dann melde ich mich noch mal.
    Oh, ich beneide euch, muss da unbedingt noch mal hin. Da gibt es auch ein unglaublich gute Musikszene und der Club Babylon ist ein MUSS. Vielleicht gibt es im Hotel eine abendliche Kinderbetreuung ;-)
    LG, Jenny

  3. Ich muss gerade schlucken, da ich ständig die Bilder vom Taksim-Platz in Istanbul sehe…Ich würde derzeit – bei aller Freude auf den Urlaub – nicht fahren! Bist du dir sicher, dass es ratsam ist?

    lg, Luna Sonne

  4. Mach die keine Sorgen, die Türken lieben Kinder und Kinder sind in Istanbul mehr als willkommen. Wir waren Ende April 7 Tage mit unserer Tochter, 6 Jahre, in einem zentralen Hotel in Fathi und haben die Zeit sehr genossen und unsere Maus wird die vielen tollen Spielpätze direkt an der Meer-Promenade nicht vergessen. Es gibt auch immer mal wieder Rummel am goldenen Horn mit Fahrgeschäfte und Popcorn. Ach, alleine die vielen exotischen Süßigkeiten sind schon ein Besuch wert!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Top 3 Stories

Weitere Beiträge
Der Frühling auf Papier