Die DIY Schultüte

Wer zum Teufel hatte noch mal die bescheuerte Idee, die Schultüte müsste selbst gemacht sein? Ich! Voller Elan und Vorfreude auf´s Basteln überlegte ich mir verschiedene Varianten, mit Dinos, mit LED-Lämpchen, mit Stoff oder doch eine Mischung aus allem? Für Stoff habe ich mich entschieden, weil die Rohlinge irgendwie nicht mehr so schön aussahen, die hatte ich für ein Fotoshooting gekauft und war davon überzeugt: Ach, ein Fotoshooting überstehen die schon unbeschadet. Jetzt ist die Spitze unten nicht mehr ganz spitz und der ein oder andere Kratzer ist auch zu sehen. Aber was soll´s, nähe ich halt mal wieder also her mit der DIY Schultuete, weil ich das sowieso nicht so gut kann. Aber Übung macht den Meister. Oder so. Schultüte DIY zur Einschulung Und ich habe geflucht wie ein Rohrspatz! Zum einen war ich drei Stunden (oder mehr?) zu blöd, den Faden richtig einzufädeln und die Maschine nähte genau nichts… Was am Ende das Problem war, habe ich immer noch nicht rausbekommen, aber die Nähmaschine näht immerhin wieder und mein Pegel ist wieder ein wenig unter 180. Jetzt hab ich also die Hülle genäht, indem ich mir mit Papier noch einen Rohling der Schultüte nachgezeichnet habe und den dann als Schnittmuster verwendet habe. Stoff für die Tüte zugeschnitten, für den „Verschluss“ habe ich mir noch einen anderen Stoff ausgesucht und am Ende alles irgendwie mit Ach und Krach zusammengeschustert. Schultüte DIY zur Einschulung Eine ordentliche Anleitung kann ich euch nicht liefern, ich habe so ziemlich alles einfach mal ausprobiert und gehofft, dass am Ende alles passt. Der obere Teil ist auch nicht ganz gerade, aber ich hoffe, man sieht das nur, wenn man ganz genau hinschaut, ausserdem bin ich ja keine von den professionellen Näherinnern und will sie nicht verkaufen. DIY Schultüte zur Einschulung Ich habe mich am Ende dann statt für Dinos einfach für den Namen entschieden und aus drei verschiedenen Stoffresten den Namen ausgeschnitten und ebenfalls noch an der Schultüte befestigt. Damit war ich dann – was meine Selbermachkünste anging – so ziemlich am Limit. Aber: Die kleine Chefin war zufrieden, letztendlich ist es sowieso viel wichtiger, was drin steckt. DIY Schultüte zur Einschulung Als kleines Gimmick für die DIY Schultüte habe ich mir dann noch den Übrigen Schultütenpunktestoff geschnappt und ein ganz einfaches Kleid genäht. Maße hab ich an einem ihrer Kleider genommen, dann einfach zwei gleich große Teile schneiden (einmal vorn, einmal hinten), rundherum versäumen, bis zu den Ärmellöchern zusammennähen und den Kragen dann so breit vernähen, dass man noch ein hübsches Band durchziehen kann. Und schwupp, war es fertig, das passende Kleid zur Schultüte. Ein bisschen eng war es dann allerdings schon, ich konnte die Chefin aber nicht davon überzeugen, vielleicht doch das andere, besser passende Kleid anzuziehen: Was Mutti näht ist eben immer toll, auch wenn es nicht immer ganz gerade ist! <3

Nachtrag: Diese Schultüte macht demnächst mit bei der gemeinsamen Aktion „Die schönste Schultüte“ vom Himbeer-Magazin und dem Lifestyle-Blog TIWWL vom Portal Deals.com. Hätte ich gerne an anderer, passenderer Stelle beworben, aber nun hier noch für euch als Nachtrag.

Teile diesen Beitrag

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Top 3 Stories

Weitere Beiträge
Ei-Max Babywiege