Zürich mit Kind

Urlaub in der Schweiz mit Kindern – Zürich

Urlaub in der Schweiz mit Kindern? Die Idee liegt eigentlich nahe, aber ich war tatsächlich noch nie wirklich in der Schweiz. Im letzten Sommer hat es mich zum ersten Mal überhaupt länger als zwei Tage in die Schweiz zu einem Urlaub verschlagen. Ein Grund war natürlich auch, dass ich dringend meine Freundin im Sommer in der Schweiz besuchen wollte – schließlich ist sie frisch in die Nähe von Zürich gezogen. Unsere Route startete mit einem wunderbaren Reisemobil der oberen Klasse:

Zuerich mit- kind Audidem Audi A6 allroad quattro, bei dem man eher das Gefühl von Schweben, denn von Fahren hat, in Berlin mit einem Zwischenstopp in Erlangen und Bamberg und dann ging es am Bodensee vorbei nach Zürich. Unser erster Halt:

Das Mövenpick Hotel in Zürich

Es liegt nicht zentral, sondern gleich um die Ecke vom Flughafen – dank Schallisolierung ist das aber nicht zu hören. Ich hatte es deswegen gewählt, weil ich 1. nicht ständig mit dem Auto durch die Innenstadt gurken wollte (die Parkgebühren sind nicht ohne) und weil meine Freundin 2. östlich von Zürich wohnt. Idealer Ausgangspunkt also und da ich ja schon das ein oder andere Mövenpick von innen gesehen hatte, war mir klar: Das passt hier für Kinder und Erwachsene. Kinder unter sechs zahlen nichts für’s Essen, Kinder unter 12 sparen 50% beim Essen. Ist auch schon mal was.

zuerich mit kind

Die Zimmer sind so eingerichtet, dass man sie eigentlich nicht unbedingt verlassen müsste, wenn man gerade keine Lust dazu hat. Ich liebe die Kissenparade im Mövenpick, die ich mir nach Lust und Laune zusammenstellen kann, ebenso die Schokolade und die Nespressomaschine. Eigentlich brauche ich nichts weiter.

zuerich mit kind moevenpick

 

Das Frühstück ist hervorragend und bei gutem Wetter auch an der frischen Luft genießbar. Parken ist übrigens mit „gegen Gebühr“ angegeben, allerdings ist die Parkplatzsituation dort so, dass es auch kostenfrei geht (vielleicht hat mich auch nur keiner aufgeschrieben…). Wer früh weiß, wann er anreisen möchte, kriegt z.B. über Trip.com ein Zimmer schon für 89 Euro die Nacht.

Urlaub in der Schweiz mit Kindern – Ein Tag Zürich

Ich habe ja schon in einem früheren Beitrag zum Thema Urlaub in der Schweiz mit Kindern davon geschwärmt: Die Family Trips App von Schweiz Tourismus ist eine tolle Unterstützung auf der Suche nach Ideen mit Kindern für jeden Kanton in der Schweiz. Inkludiert sind Infos zum jeweiligen Ort und ich kann natürlich altersgerecht suchen und mich auch am Wetter orientieren (also bei schlechtem Wetter eher Indooraktivitäten wählen z.B.)

Wer nicht so viel Zeit für Zürich mitbringt, kann sich trotzdem schon einen ersten Überblick schaffen. Mit der ZürichCARD gibt es jede Menge Ermäßigungen und man kommt kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B. Kann man natürlich auch ablaufen :). Viele kleine Boutiquen und Handwerkateliers findet ihr in der Altstadt – natürlich auch für Kinder. Z.B.

Shopping in Zürich

Zirkuss | Neumarkt 11 | 8001 Zürich
Hier gibt es tolle Klamotten und Accessoires für Kinder und Mamas. Ich habe mich ja unsterblich in einen Hut verknallt, ausnahmsweise war ich vernünftig und habe ihn nicht gekauft…

Zürich mit Kind

Nook | Oberdorfstrasse 26 | 8001 Zürich
Kleidung für Kinder und Teens vieler angesagter Marken. Meine kleine Chefin hätte hier eine gut gefüllte Kreditkarte brauchen können.
[Nook-Young Fashion für 2-16 Jährige |

CATIMINI | Oetenbachgasse 11 | 8001 Zürich
Seit 40 Jahren machen CATIMINI Mode für Kinder von 2 bis 16 Jahre für Mädels und Jungs. Definitiv einen Besuch wert, falls ihr auf der Suche nach einer neuen Ausstattung seid.

Schweizer Heimatwerk | Bahnhofstrasse 2 | 8001 Zürich
Für alle, die auf der Suche nach einem schönen Mitbringsel sind. Durchaus hochpreisig, aber schön anzugucken allemal. Und diese Holzkühe aus der Schweiz sind einfach schon urig!

Zürich mit Kind

Ars Longa | Bahnhofpl. 3 | 8001 Zürich
Der absolute Lieblingsladen meiner Tochter: Voll mit Schischi, Blinkezeugs, Plastik und Krimskrams aller Art. Hauptsache bunt. Hier gibt’s Melaminteller, Spielsachen, Bunte Kalender, Taschen, Lampen, Scherzartikel aber auch ein paar schöne Accessoires für Daheim. Und Hasenzähne. :)

Sprüngli | Bahnhofstrasse 21 | 8001 Zürich
Okay, vielleicht nichts besonderes, aber ich liebe den Laden! Früher, als ich für eine Schweizer Firma gearbeitet habe, habe ich mir immer Schokolade schicken lassen und wenn ich mal da bin, kaufe ich gleich auf Vorrat. Ist zwar teuer – aber leider lecker! Und wer schon mal da ist, sollte dringend die Luxemburgerli kosten! Mir läuft schon beim drüber Schreiben das Wasser im Mund zusammen.

Zürich mit Kind

Bitte sofort geniessen? Ok:

Zürich mit Kind

Essen in Zürich

Wir waren mit dem Auto unterwegs. In Zürich nicht unbedingt ideal. Daher habe ich mir ein Restaurant für ein zweites Frühstück rausgesucht, das vermeintlich nicht mitten in der Stadt liegt und eventuell gibt es dort Parkplätze. Pustekuchen. Kostenlos parken is gefühlt nirgends. Und wer zudem erstmal nicht in der Lage ist, die Parkuhren zu bedienen, der bleibt eben auf gut Glück stehen. Im Nachhinein weiß ich leider auch immer noch nicht ob ich nur Glück hatte oder ob das mit der Parkuhr doch geklappt hat ;)

Aufgrund der hohen Preise waren wir kaum auswärts Essen. Das muss ich gleich dazu sagen. Daher war der Besuch im Maison Blunt eine Ausnahme. Die sich gelohnt hat. Die Küche ist orientalisch angehaucht und das Frühstück riesengroß! Ich war glücklich und voltgefressen.

Zürich mit Kind

 

 

Die anderen Tage habe ich bei meiner Freundin gegessen und für die restliche Woche hatten wir eine Lodge (zu der komme ich im nächsten Beitrag) mit Selbstversorgung.

To Do in Zürich

Aussicht steht bei uns eigentlich immer als erstes auf dem Plan.
1. In der Altstadt gibt es mittendrin einen Ort der Ruhe. Da spielen die alten Herren Schach und die Verliebten und Freunde sitzen auf der Bank oder der Mauer, kuscheln oder quatschen. Und genießen alle so ein bisschen die Aussicht. Auf die Limmat. Auf Zürich. Und mit Glück sieht man bis in die Berge!
Lindenhof | 8001 Zürich

Zürich mit Kind

2. Hoch hinaus geht es auch etwas ausserhalb der Stadt – auf dem Zürcher Hausberg. Wer Luft zum Atmen braucht fährt hinauf zum Uetliberg. Wir haben es mit dem Auto versucht, aber so richtig weit sind wir damit nicht gekommen. Macht aber nix, die Bahn fährt quasi bis vor die Tür. Mit dem Auto geht es gut bis Uitikon Waldegg, von dort mit der Bahn noch zwei Stationen.

3. Im Sommer mal baden gehen. Badis und Flussbäder gibt es hier einige. Einfach rein ins Kühle nass und schon haben die Kinder ihre große Freude.
Flussbad Oberer Letten | Lettensteg 10

Zürich mit Kind

4. Mit dem Schiffle fahren – so gibt es noch eine andere Aussicht auf die Stadt.
Die Flußschiffe fahren alle 30 Minuten los.
www.zsg.ch

Zürich mit Kind

Noch mehr Ideen für Zürich (und drumherum) gibt es auf der Seite von Zürich.com

Und weiter geht’s. Zürich war nicht unsere letzte Station. Wir fahren runter in den Süden bis nach Graubünden. Dazu dann mehr nächstes Mal!

Zürich mit Kind

Das Mövenpick hat uns zwei Nächte spendiert. 
Für die Fahrt durch die Schweiz hat mir Audi einen Audi A6 allroad quattro zur Verfügung gestellt!
Vielen Dank!

Teile diesen Beitrag

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Top 3 Stories

Weitere Beiträge
toronto kensington market
Mein Highlight – der Kensington Market in Toronto