Ostern…

…kommt. Wie jedes Jahr.
Und eigentlich wollte ich ganz unbedingt eine tolle Osterwoche einläuten, mit viel selbst gebasteltem und Ideen ohne Ende und überhaupt, aber wie so oft: Der Tag ist schon wieder vorbei, der Kühlschrank voller Eier, das Kind im Bett und ich nicht mehr in der Lage, meine Füße in die Küche zu schieben.

Ausserdem ist die kleine Chefin doch eher am hofeigenen Sandkasten interessiert, denn am Eierfärben. Ich konnte sie also nicht wirklich dazu überreden, sich am „Osterrausch“ zu beteiligen.

Daher habe ich mich entschieden, die Osterwoche einfach zusammen zu fassen, zu einem Ostereintrag. Reicht ja dann auch. Finde ich. Und in den Tutorials sieht auch alles viel schöner aus, als wenn ich das mache.

Meinen Favoriten habe ich schon entdeckt. Ich finde, dies ist ein schöner Einstieg ;):

via

Besonders angetan haben es mir einige der Osterideen von Martha Stuart, allen voran die Typoeier. Bestimmt auch sehr lecker, sind die selbst gemachten Schokoeier und eine leckere Herausforderung scheinen diese Zitronen-Souffles zu sein!

Ausserdem finde ich diese Hasen zum selbernähen mit dem Skilllevel „Any“ total schnuckelig. Muss ja bei Bedarf keine Girlande werden, Hasen sind rund um Ostern ja generell gern gesehen…

Die Anleitung gibt es hier, gefunden da.

Damit die Eier auch ein schönes Nest haben, gibts auch für sowas noch eine Bastelanleitung, nämlich hier. Und um das Nest nicht nur mit Schokoeiern zu befüllen, könnte man auch noch ein paar Eier nähen. In einem Buch. Wie das dann aussieht, kann man hier sehen.

Und hier noch ein paar schöne Färbeideen z.B. in lila, grün oder im Kostüm.

Na denn. Viel Spaß beim färben, basteln oder dekorieren.

Teile diesen Beitrag

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Top 3 Stories

Weitere Beiträge
Littl by Lilit