Beaneasy

Eigentlich widerspricht das meinem Konzept, in diesem Blog Dinge vorzustellen, die von hier sind, gut aussehen und vielleicht auch noch bezahlbar sind. Aber ich muss euch diese Möbel einfach zeigen, weil ich sie soooooo gelungen finde. Ich würde mein Kinderzimmer vermutlich nicht damit einrichten (auch schon aus finanzieller Sicht könnte ich das gar nicht), aber manchmal, manchmal reicht es ja auch, schöne Dinge anzugucken und zu sehen. Und deswegen möchte ich euch heute Beaneasy zeigen. Beaneasy habe ich letzte Woche bei Fab entdeckt und hab sofort gedacht: Wie schön! Schön rund, schön bunt, das zeig ich euch.

Beaneasy stammt aus den Niederlanden und macht Kinderzimmer auf jeden Fall fröhlicher, auch wenn der Preis nicht ohne ist. Jedes Möbel gibt es in vielen verschiedenen Farben und sollte die Wunschfarbe nicht dabei sein, kann man gegen Aufpreis auch die Lieblingsfarbe kriegen. Jedenfalls, wer sich überlegt, dennoch zuschlagen zu wollen, noch ein paar Tage könnt ihr beaneasy über fab bestellen. Dafür benötigt man allerdings einen Account (lohnt sich aber, ich könnte mich dort dumm und dämlich kaufen).

Mehr zum Konzept und über die Möbel, eine Gallerie und sämtliche Farbkombis könnt ihr bei beaneasy direkt auf der Seite finden.

Teile diesen Beitrag

Hallo! Schön, dass ihr hier gelandet seid. Auf butterflyfish findet ihr seit 15 Jahren alles rund ums Reisen, Design und DIY mit und für Kinder.

Weitere Beiträge
Nokia Lumia Test
Das Nokia und ich