kinderwagenschaukler lolaloo

Schaukeln lassen – Kinderwagenschaukler Lolaloo

Udo Blenk und Stefan Stöhr haben für gestresste Eltern was erfunden. Nämlich einen ‚Kinderwagenschaukler‘.
Zukünftig können Eltern den Kinderwagen oder das Bett von Lolaloo fremdschaukeln lassen und haben beide Hände frei, während der Zwerg (hoffentlich) beim geschaukelt werden glücklich weiter döst.

Lolaloo

Mit zwei Klettbändern lässt sich Lolaloo am Wagen oder Bettchen befestigen und schaukelt den Kinderwagen mit seitwärts gerichteten Bewegungen. Die Schaukelei lässt sich stufenlos einstellen. Zünftig. 2009 gab es dafür übrigens auch den Innovationsaward der Kind und Jugend.

Den Lolaloo kann man entweder für 129 Euro kaufen (inkl. Versand). Der Monat Miete kostet beispielsweise 15 Euro. So kann man auch einfach mal ausprobieren, ob das Kind und der Schaukler überhaupt zusammen glücklich werden können.

Teile diesen Beitrag

Hallo! Schön, dass ihr hier gelandet seid. Auf butterflyfish findet ihr seit 15 Jahren alles rund ums Reisen, Design und DIY mit und für Kinder.

Weitere Beiträge
lego duplo gewinnspiel
Closed – Adventsverlosung #5 – LEGO® und LEGO® Duplo