Gro Company für Euch

Und hier ist sie auch schon, die nächste Verlosung an diesem Mittwoch!

Heute kleiden wir Eure Zwerge mal obenrum neu ein. Und zwar habe ich heute
zwei gelungene Langarmshirts für Euch:

Die Shirts stammen von Gro Company aus Dänemark, über die hatte ich im März 2009 auch mal geschrieben.
Auf den Shirts ist ganz deutlich die Zeichnung eines netten Kerlchens mit großem Kopf und stacheligen Haaren zu erkennen.

Dabei handelt es sich übrigens um eine Kinderzeichnung des Ehemanns der Labelgründerin. Er war zum Zeitpunkt der Zeichnung vier Jahre alt.

Gesponsert hat die beiden schönen Teile der Onlineshop Laa Berry aus Berlin, der sich Nachhaltigkeit und faire Herstellung der zu verkaufenden Stücke auf die Fahne geschrieben hat. Dit find ik juut, davon haben wir alle was. Ein Blog gibt es übrigens auch. Alle im Shop angebotenen Marken wie z.B. we were small, die ich aufgrund ihrer „Shirtviecher“ kennen und lieben gelernt habe, bluebird & honey mit wunderschönen Grafiken, snoffs, die einfach nur großartig BUNT sind oder kate quinn organics, die durch klares Design mit auffälligen Details besticht, sind aus Biobaumwolle und fair hergestellt. Die Qualität ist gut, das Design klar, aber nicht langweilig. Ich freue mich auf jeden Fall sehr über die beiden Shirts die ich an Euch verschenken darf und schicke ein ganz dickes DANKE nach Prenzlauer Berg!

Wer eines gewinnen will, schreibt einfach ein Kommentar und beantwortet mir bitte eine Frage:
Was fehlt Euch hier im Blog und was mögt Ihr ganz besonders?

Mitmachen könnt Ihr auch diesmal bis Sonntag Abend!
Danach wird augeslost und die beiden Gewinner können sich dann der Qual der Wahl stellen: Farbe (Blau, Mint, Weiß oder Schwarz) dürft Ihr selbst aussuchen, genau so wie die Größe :)

Viel Glück!

Teile diesen Beitrag
  1. Erste :) …

    Was fehlt Euch hier im Blog und was mögt Ihr ganz besonders?

    Besonders gut finde ich die tollen shopping tips, links, da kommt man ja sonst nie hin, also ich hab keine zeit für so ne recherche.
    gut. auch top die tollen fotos immer…

    vermissen tu ich mehr outdoor aktion jetzt im sommer(?) – tips für draußen für die kleinen und großen.

    ansosten ist natürlich auch toll, dass es immer wieder was zu gewinnen gibt.
    sehr schön.

  2. Ich mag an Deinem Blog, dass es eben nicht um „nur“ rosa & blau geht (wie sonst bei Kidsthemen „immer“ üblich).
    Ich mag das eher schlichte Design des Blogs und die Kategorie: selbstgemacht. Tolle Ideen waren da schon dabei.
    Was ich eher verändern würde, wäre der Header,der wirkt eher wie „nebenbei“ gemacht (ist nicht bös`gemeint). Und der schöne butterflyfish -Schriftzug geht dort in der jetzigen Größe einfach unter.
    Herzliche Grüsse & einen schönen Sommer.

  3. hejhej,

    mhmmm… was fehlt? Schwierig…. vielleicht mal ganz ausgefallene Sportarten für die Kleinen…. Segeln? Klettern? Und die passenden Accessoires usw. dafür….

    Anonsten gefällt mir hier ziemlich viel ziemlich gut :-)

    Danke für tolle Links!

    Liebe Grüße, AnneSvea

  4. Was mir fehlt hier im Blog…ich lese ja noch nicht ganz so lange mit aber das Thema Ernährung fände ich ganz spannend. Nicht grad die Art „was koche ich heute“ sondern einfach mal ein paar Gerichte die Kinder besonders mögen oder auch nicht.

    Besonders schön finde ich ja immer die Bilder von Ana und dir. Auch die Basteltips gefallen mir sehr gut. Allerdings scheint dein Kind in dieser Hinsicht begabt zu sein, meiner ist es irgendwie nicht. Jungs eben!! ;-)

    LG Rieke

  5. Hallo,
    toll find ich an Deinem Blog die Fotos und Geschichten von Ana, geben dem Ganzen eine sehr persönliche Note!
    Gut vorstellen könnte ich mir noch Tipps für den Urlaub mit Familie (geeignete Hotels, tolle Ziele, Ausflugsziele vor Ort o.ä.)

    Liebe Grüße
    Melanie

  6. Liebe Dani,
    ich schaue in deinen Blog schön seit längerer Zeit immer wieder gern rein!
    Gut gefallen mir deine Tipps zu Wohnungseinrichtung, Kinderklamotten und Büchern. Danach habe ich selbst schon einiges gekauft.
    Vielen Dank dafür!
    Schön würde ich es finden, wenn du Erfahrungsberichte mit einigen Produkten (die du oder Ana gemacht haben), miteinbringen könntest. Nicht alles was toll aussieht, besteht auch in der Praxis.
    Da haben wir leider auch so unsere Erfahrungen machen müssen.
    Und vielleicht mehr so praktisches Zeug, was den Alltag erleichtert, wie z.B. dein Bericht über den „lolaloo“.
    Ansonsten finde ich deine Basteltipps „janz dufte“.

    So, und nun drück ich uns mal wieder die Daumen ;o) Vielleicht haben wir Glück.
    Liebe Grüße aus’m Kiez
    Jenny

  7. ich finde die dinge super, die man selbst basteln kann. und bin immer wieder fasziniert darüber, was du alles ausgräbst und im netz findest. super, denn selbst hab ich im moment keine zeit im netz nach ausgefallenen sachen zu suchen :-)
    ganz besonders gefallen hat mir der artikel mit den kissen zum selbst sticken. nur bin ich bisher nicht dazu gekommen.
    was fehlt… mmhhh… tipps, wo man mit kinderwagen hingehen kann, ohne dass man gekillt wird, was kann man mit frischling und kinderwagen unternehmen? (vorzugsweise in münchen :-)) vielleicht auch ein bisschen mehr tipps, was man draußen machen kann…
    liebe grüße nach berlin!

  8. was ich vermisse?

    ich mag deinen Blog gerne und lese immer mit.

    Ich vermisse eigentlich nichts- aber ich würde mich freuen, über noch mehr Berlintipps mit Kind.

    Bis bald Ola

  9. mir gefallen besonders gut die kinderklamotten (die ich mir meistens zwar nicht leisten kann, aber schön zu gucken) und der adventskalender war sehr sehr schön. und die vielen guten tipps und ach…. hier bin ich gerne!

  10. hi,

    bin erst seit ein paar wochen „dabei“ und gucke seitdem fast täglich rein,
    weil ich hier alles ziemlich interessant und auch besonders stilvoll finde …

    vermissen tue ich bis jetzt noch gar nichts!

    mach weiter so,
    liebe grüße aus frankfurt.

  11. Moin, moin,

    meine Tochter malt im Moment genau solche Männchen. Sehr süß.

    Dein Blog ist klasse.

    Ich schaue immer wieder gern rein wg. Klamotten, Büchern, Möbeln ect. Um neue Ideen zu sammeln.

    Sehr freuen würde ich mich über nette Urlaubsideen für Familien.

    Hab einen schönen Urlaub.

    Isa

  12. Hallo,

    erst einmal ein großes Lob für die Seite – viele vorgestellte Dinge treffen genau meinen Geschmack. Gut finde ich auch, dass auch Dinge kleiner lokaler Firmen (Bee Bee aus Hamburg) vorgestellt werden.

    Was mir fehlt?
    Bei den vielen Tipps, die es hier auf der Seite bereits gibt, wäre es schon fast an der Zeitr eine Art Menü einzuführen, bei dem man nach bestimmten Kategorien suchen kann (Bücher, Klamotten, …)

    Viele grüße
    Eva

  13. Hallo!
    Ich liiiieeebe die Fotos – *herrlich*!
    Fehlen tut mir eigentlich nichts, ich mag den Blog wie er ist.

    Liebe Grüße von
    Kathrin

  14. oh! Das gefällt uns sehr gut und würden wir gern haben.
    Ich mag auch die Fotos sehr. Ein wenig mehr Übersicht bei den Kateogrien könnte allerdings nicht schaden, es werden zwar welche angezeigt, aber eben nur fünf.

    mehr Bücher! :)

  15. Ich mag die Geschichten, in denen Ana vorkommt – so wie Du es im Luna Blog auch schreibst. Davon könnte hier auch gern mehr stehen :)

    Sonst finde ich es hier immer wieder schön!

  16. Ich finds sehr schön hier, aber noch mehr Basteltips fänd ich natürlich schön :) und die kleine Annabelle würde auch sooooo gern so ein lustiges Kerlchen auf dem Shirt umhertragen…liebe Grüße vom Land.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo! Schön, dass ihr hier gelandet seid. Auf butterflyfish findet ihr seit 15 Jahren alles rund ums Reisen, Design und DIY mit und für Kinder.

Weitere Beiträge
smood matratze test
321 Tage mit der Smood Matratze – Ein Erfahrungsbericht