(M)ein Luftschloss? – Klimaneutraler Urlaub in Südtirol

Wir sind in der letzten Ferienwoche von Berlin mit dem Auto bis nach Südtirol in den Urlaub gefahren – es hätte aber auch eine andere Möglichkeit gegeben: mit dem Zug. Oder noch besser: Mit dem Zug nach München und sich dort mal einen Tesla leihen (z.B. bei Sixt). Ich kann mir zwar selbst keinen eigenen leisten, aber ich hätte durchaus nichts gegen eine Probefahrt. Warum also nicht einfach mit dem Tesla von München nach Innichen.

Urlaub in Südtirol - Innichen

Klimaneutraler Urlaub in Südtirol – im Hochpustertal

Innichen? Innichen liegt im Hochpustertal, in den Dolomiten – und ausserdem innerhalb der Tesla Reichweite von München. Dort steht der Leitlhof, ein inzwischen mit dem World Travel Award in der Kategorie „Europe’s Leading Green Hotel 2016“ prämiertes klimaneutrales Hotel für einen entspannten und gleichzeitig nachhaltigen Urlaub. Nicht umsonst wird das Hotel auch bei Green Pearls® geführt. Mit einer Ladestation für meinen aus München mitgebrachten Tesla in der Tiefgarage. Perfekt!

urlaub in Südtirol - Hotel Leitlhof

Der Strom für das Elektromobil kommt aus dem eigens konzipierten und gebauten Holzkraftwerk, das das gesamte Hotel mit elektrischer und thermischer Energie versorgt und damit eine extrem gute CO2 Reduktion vorweisen kann. Die Idee dazu kam über den beheizbaren Aussenpool, der sich als Stromverschwender entpuppte, etwas deutlich sparsameres und nachhaltigeres musste her und führte das Hotel letztendlich in diese komfortable Lage: der Leitlhof ist einer der wenigen energieautarken Hotelbetriebe in ganz Europa.

Dazu werden für die kulinarischen Genüsse die meisten Lebensmittel aus der Region bezogen, manches davon kommt aus der zugehörigen Hotel-Landwirtschaft, dem Mühlhof. Ich sag mal so: Wenn mein Kind, die ja nicht als Superesser bekannt ist, freiwillig Gemüse und Obst auf dem Teller hat, sich mehrmals nachholt und zum Abschluss noch ZWEI Portionen Kaiserschmarrn verdrückt, dann glaube ich, läuft das kulinarisch ganz richtig.

Das haben die Inhaber definitiv geschafft. Wer ankommt, fühlt sich gleich zu Hause. Die hellen Zimmer (fast alle mit Südbalkon) sind gemütlich und überall im Hotel dominiert die Zirbe, helles, gut riechendes Holz, das Wärme ausstrahlt. Nur die Aussicht, die Aussicht ist viel schöner als zu Hause, ist der Blick auf die Sextner Dolomiten direkt vom Hotelzimmer aus zu genießen.
urlaub in Südtirol - Hotel Leitlhof

urlaub in Südtirol - Hotel Leitlhof

urlaub in Südtirol - Hotel Leitlhof

urlaub in Südtirol - Hotel Leitlhof

urlaub in Südtirol - Hotel Leitlhof

urlaub in Südtirol - Hotel Leitlhof

urlaub in Südtirol - Hotel Leitlhof

urlaub in Südtirol - Hotel Leitlhof

Südtirol hat viel zu bieten

Ich hätte ohne Probleme den ganzen Tag im Leitlhof verbringen können ohne mich auch nur einen Meter weg zu bewegen. Nach dem hervorragenden Frühstück gibt es schließlich Mittagessen, im Anschluss auch eine Kaffeetafel und naja, dann ist ja schon wieder Abendbrotzeit. Dazwischen bietet der Pool oder das eigene Hotelzimmer jede Menge Zeit für Entspannung – Zeit zum runterkommen!

Wer einen Urlaub in Südtirol bucht, kann sich aber vor Ort zwischen jeder Menge Unternehmungen entscheiden. Klettern, Mountainbiken, Wander, von Alpensee zu Alpensee fahren, die beste Sicht auf die drei Zinnen suchen oder schlicht um sie herumwandern.

Urlaub in Südtirol - Pragser Wildsee
Pragser Wildsee
Urlaub in Südtirol - Dürrensee
Dürrensee

 

Der Leitlhof bietet im Tagesprogramm jede Menge abwechslungsreiche Punkte an, zum Beispiel die Sonnenaufgangstour für Frühaufsteher. Je nach Sonnenaufgang geht es ungefähr eine Stunde vorher los. Aber wer einmal morgens dabei war, der weiß, dass es sich lohnt um 4 aufzustehen, um an einem Ort wie diesem die Sonne aufgehen zu sehen.
urlaub in suedtirol innichen
Unterschiedlichste Wandertouren für alle Schwierigkeitsgrade werden mit erfahrenen Bergführern angeboten, da kann auch die gesamte Familie mit. Aber obacht: Nicht alle Wandertouren sind für Kinderwagen geeignet. Wer ältere Kinder hat, kann sich ja schon mal ans Klettern wagen! Auch sehr beliebt: Fahrradtouren. Die gibt es natürlich ebenfalls für verschiedenste Ansprüche und generell ist die Gegend bei Radfahrern aller Art sehr beliebt – waren sie doch überall :).
urlaub in suedtirol - wandern

urlaub in suedtirol - wandern

Auf der anderen Seite von Innichen findet ihr eine Sommerrodelbahn, vom Hotel sind es zu Fuß etwa 1,5km, also auch ohne Auto machbar. Kinder ab 8 dürfen hier bereits alleine fahren und bei schlechtem Wetter können Kids und Eltern im Erlebnisbad Aquafun in Innichen Schwimmen und Planschen – geht natürlich auch bei Sonnenschein. Alles in allem lässt sich im Leitlhof eine wunderbare und vor allem entspannte Zeit verbringen, egal ob als Paar oder als Familie.

Vielen Dank an den Leitlhof und natürlich Green Pearls®, die den Urlaub in Südtirol möglich gemacht haben.

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

4 comments

Schreibe einen Kommentar