Eine Woche ohne schwarz

Ich weiß, is schon spät, aber da stöbere ich gerade in meinem Newsreader und da taucht er auf: Eine Woche ohne schwarz bei LesMads. Und ich finde so was kann doch mal aufgegriffen werden. Ich bin ja auch so ein Schwarz- bzw. Dunkelträger und eigentlich gibt es so viele Knallerfarben die getragen werden könnten.
Vor allem wenn draussen schon die Sonne scheint (also heute in Berlin).

Einzig Accessoires und Muster in schwarz sind erlaubt. Wie sieht es aus. Aufgreifen? Oder doch weiter schwarz tragen? Macht jemand mit?

Ich hab beschlossen, dass ich jetzt auch mal eine Woche versuche NIX schwarzes anzuziehen, auch ganz ohne eine dieser tollen Fashionmädchen zu sein. Ausser vielleicht meine Lieblingsschuhe. Aber die sind ja nur ein bisschen schwarz?! Diese Woche gibt es also jeden Tag mal ein kurzes Foto. Ob ich mehr Text schaffe diese Woche ist fraglich. Ich bin ein bisschen voll mit Arbeit.

Und das hatte ich also heute an:

montag trägt Mama

ich trage Schuhe von Asics, Jeans von object, superweicher Pulli von modström und Jacke von Bench.

Teile diesen Beitrag
  1. Tolle Idee, passend zum Wetter! Nun ja, zumindest bis zum Wochenende soll es ja ganz schön bleiben.

    Kurzum: Ich bin dabei. Heute abend gibt’s direkt bei mir im Blog noch genau einen Artikel über „das kleine Schwarze“, aber Kleidungstechnisch kann ich heute schon anfangen. ;-) Mal sehen, ob ich durchhalte. Schuhtechnisch wird es schwer…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Top 3 Stories

Weitere Beiträge
molo kids
Molo Kids