Reisen mit Kind

Ich erinnere mich noch, Ana war ein Säugling, ich in Elternzeit und dachte, DIE perfekte Gelegenheit um zu verreisen. Und jedes Mal kam ich total genervt und verschwitzt am Zielort an und brauchte erst mal einen Tag um mich wieder zu aklimatisieren. Darum bin ich heute auf der Suche nach Tipps für entspanntes Reisen mit Baby, Kleinkind und den etwas älteren. Schließlich kommt der Frühling und der Sommer und der Urlaub mit dem Kind, vor dem mir manches Mal doch graut, auch wenn es ganz schön ist, WENN man erst mal dort ist :)

Welche Erlebnisse habt Ihr so gemacht? Auch schon den Kinderwagen komplett auseinander genommen bekommen, auf einem Inlandsflug? Baby schon mal einer Sicherheitsbeamtin geben müssen, um die dann plötzlich 4 weitere standen, die alle aaaahhhh und oooooohhh und süüüüß gequietscht haben? Hat Euer Kind schon das ganze Flugzeug unterhalten? Auch schon mal von anderen Gästen im Hotel angepöbelt worden?

Wo fahrt Ihr gerne hin mit Euren Kindern? Wo nicht? Welche Hotels/Pensionen habt Ihr als freundlich/unfreundlich empfunden? Habt Ihr Euch vorher auf Reiseportalen informiert, im Reisebüro oder seid Ihr einfach mal losgefahren? Was würdet Ihr wieder machen, was anders? Wie beschäftigt Ihr Eure Kids auf langen Flügen?
Was wolltet Ihr schon immer mal machen, traut Euch aber nicht?

Fragen über Fragen! Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir einige Eurer Reiseerlebnisse schickt. Gerne auch mit Fotos! Nämlich hierhin.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Top 3 Stories