Skiausstattung für Mama

Mama und die gute Figur auf der Piste

Gestern habe ich euch schon ein paar gute Stücke für die Winterausrüstung eurer Kinder vorstellet, heute sind wir dran, schließlich wollen auch wir gut auf der Piste aussehen. Auch das hatte ich gestern schon angedeutet. Und was für mich  nicht fehlen darf, findet ihr hier:

Skiausstattung für Mama

1| Schwarz ist langweilig. Deswegen darf zumindest die Jacke farbenfroh sein, nämlich in gelb. Von Burton. Hatte ich schon an, sieht man hier ganz unten auf dem Foto. Ich bin begeistert, sehr warm, trotzdem sehr dünn und dementsprechend bietet sie viel Bewegungsfreiheit. Top Teil!

2| Weil oben gelb, darf es unten jetzt langweilig schwarz sein ;). Die bequeme Skihose ist von Bench.

3 | Damit der Hals auch warm bleibt, darf da noch ein bisschen Farbe dran. Und Sterne. Halstuch von Codello über Zalando.

4| Ein bisschen YEAH auf der Piste. Pullover von Pepe Jeans über Sportscheck.

5| Farbknall auf dem Kopf. Helm von POC. Gibt´s auch noch in dezenteren Farben :)

6| Nicht zu vergessen, die richtige Feuchtigkeitspflege. Set mit Handcreme und Lippenpflege von Rodial.

7| Dazu eine ordentliche Skibrille für jedes Wetter von Giro.

8| Ich werde sie immer wieder empfehlen, jedes Jahr auf´s neue. Die wunderbar bequemen Winterstiefel von Sorel. Insbesondere nach einem Tag Skifahren gibt es nichts bequemeres als diese Schuhe.

9| Bei Handschuhen bin ich auch klassisch unterwegs, seit ich 6 Jahre alt bin trage ich auf der Piste so ziemlich immer Handschuhe von Ziener. Deswegen empfehle ich die jetzt einfach mal weiter. Warm, trocken und schnieke.

10| Warme Skisocken aus Merino von Ortovox.

11| Für Filmfreaks gibt es die Möglichkeit, sich eine Kamera auf den Helm zu hängen: Zum Beispiel die Helmkamera ROAM von Contour.

Teile diesen Beitrag

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Top 3 Stories

Weitere Beiträge
Halloween Kostüme zum Kaufen