Lederhosn

O´zapft is

In München herrscht die nächsten zwei Wochen wieder Ausnahmezustand. Das ist für einige ein Graus, andere warten seit 365 Tagen auf den Anstich :).

I bin ja quasi von do, war aber trotzdem schon sehr lange nicht mehr zur Wiesn in München.
Das wird sich dieses Jahr aber ändern. Denn: I waarad quasi so weit. Ich muss nur noch hinfahren.

Dieses Jahr gibt es ja auch noch was zu feiern. Die Wiesn wird 200 Jahre alt! Na dann, alles Gute und auf die nächsten 200 Jahre :)

Und Ihr so? Schon mal da gewesen? Von da? Erfahrungen positiver oder negativer Art? Sowohl als auch?

Teile diesen Beitrag
  1. witzig, als münchner, der jedes jahr diesen wahnsinn mitbekommt sieht man das irgendwie anders. anstrengend auch, dass man – obwohl man nur zur u5 und nicht auf die wies’n will, durch den sperrgürtel muss und sein gesamtes hab und gut vor den beamten ausleeren darf…
    also ein wichtiger tipp: nichts mitnehmen, was euch wichtig ist und eventuell und vielleicht als geschoss oder so dienen könnte.
    trotzdem viel spaß, der wurm und ich werden einen nachmittag sicher auch mal rausfahren. alleine schon um die historische wies’n anzuschauen… :-)

  2. Ich find die Wiesn einfach scheee…. wenn man`s ned übertreibt oder grad wenn mans übertreibt…naja wie auch immer… wir wohnen direkt neben der Wiesn und somit geht man mal schnell aufnacht noch drüber…
    Und wenn auch manchmal nur zum Dirndl anschauen, ob kurz oder lang, ob traditionell oder modern… super!

    Klar zum Ende hin, geht einem das ganz schön auf die Nerven, aber irgendwie freu ich mich dann doch wieder jedes Jahr drauf!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Top 3 Stories

Weitere Beiträge
Kleine Eule ganz allein