veganer weihnachtsaufstrich

Noch 14 Tage bis Weihnachten – Weihnachtlicher Brotaufstrich mit Aubergine und Zimt

Das heutige Rezept kommt von der coolen veganen Koch-WG, Silvi, Julia und Jonas. Kurz hatten die drei auch mal ein Foodblog, deswegen bin ich sehr, sehr froh, dass der weihnachtliche Brotaufstrich es noch in mein Blog geschafft hat.

Deswegen übergebe ich jetzt das Wort an die Koch-WG:

Wir lieben Brotaufstriche! Zum einen, weil sie so schnell und einfach zuzubereiten sind, um anderen, weil man sie je nach Kreativität, Kühlschrankinhalt und persönlichen Vorlieben kreieren kann. Für Danis Adventskalender haben wir uns eine Auberginencreme überlegt, die orientalisch und herrlich weihnachtlich zu gleich ist. Das Beste: Sie macht sich fast von alleine und ihr braucht nur wenige Zutaten. Die Creme schmeckt uns am besten mit rustikalem Brot und etwas Grünzeug.

veganer weihnachtsaufstrich

Zutaten:
1 Aubergine
1 Knoblauchzehe
1 Tl Sesampaste
½ Tl gemahlener Zimt
5 El Olivenöl
1 El Tomatenmark
1 Handvoll Cashews
2 El Zitronensaft
Salz, Pfeffer, etwas frische, glatte Petersilie
eine Hand voll getrocknete, gehackte Cranberries

Die Aubergine von ihrem grünen Strunk befreien und das Gemüse längs halbieren. Mit der Schnittstelle nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Auberginenhälften ca. 30 Minuten bei 160 Grad backen, dann aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

Solange die Aubergine abkühlt könnt ihr die Knoblauchzehe schälen und mit allen anderen Zutaten außer der Petersilie in eine Küchenmaschine geben. Das Fleisch der Aubergine mit einem Löffel auskratzen und ebenfalls dazugeben. Alles gründlich mit der Küchenmaschine pürieren. Falls ihr keine Küchenmaschine habt, geht das natürlich auch mit einem Pürierstab.

Am Ende noch mal abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. Die Petersilie hacken und mit den gehackten Cranberries unter die Creme rühren. In ein verschließbares, sauberes Glas füllen. Der Aufstrich hält sich im Kühlschrank ca. eine Woche – überlebt meistens aber nicht so lange.

veganer weihnachtsaufstrich
veganer weihnachtsaufstrich
Teile diesen Beitrag

Hallo! Schön, dass ihr hier gelandet seid. Auf butterflyfish findet ihr seit 15 Jahren alles rund ums Reisen, Design und DIY mit und für Kinder.

Weitere Beiträge
Hazel the Humpback