Vinyl an die Wand!

Entdeckt und verliebt:

Uhren kann man ja eigentlich immer gebrauchen. Irgendwie. Und wenn sie dann auch noch besonders aussehen, macht es doppelt so viel Spaß, ständig auf die Uhr zu schauen. Meine neuen Favoriten – wo man die jetzt aufhängen möchte, sei mal dahingestellt – für die Wand sind auf jeden Fall aus Vinyl, ehemals drehte sich das Teil vermutlich auf irgendeinem Plattenspieler.

Ausgedreht haben sie sich wohl, aber nicht ausgedient. Pavel Sidorenko hat aus den Scheiben ganz besondere Uhren entworfen und verkauft diese jetzt in den unterschiedlichsten Ausführungen. Erschwinglich für 33 Euro inkl. Versand. Und wer keine Uhr braucht, der mag vielleicht ja einen Bart?

Schön! Habenwill!

via

Teile diesen Beitrag

Hallo! Schön, dass ihr hier gelandet seid. Auf butterflyfish findet ihr seit 15 Jahren alles rund ums Reisen, Design und DIY mit und für Kinder.

Weitere Beiträge
diy kalenderbild
Fotogeschenke gehen immer: Ein schnelles DIY für euch