Kinderzimmer streichen

Kinderzimmer schön einrichten – Heute: Farbe

In den 15 Jahren, die ich jetzt eigene Kinder am Start habe, war es immer wieder eine neue Herausfoderung, die Kinderzimmer schön einzurichten, zu streichen und sie im besten Fall so zu gestalten, dass die gewählte Einrichtung mehr als zwei Jahre überdauert. Farbe ist bei mir ein besonders heikles Thema. Denn es gibt bei Farbe einfach so viel zu beachten. Farbe kann Zimmer größer oder kleiner wirken lassen. Farbe im Kinderzimmer kann einem lange Freude bereiten oder nach zwei Jahren denkt man sich: was haben wir da getan. Deswegen ist Farbe in meinen Augen neben ein paar klassischen Tipps echt eine ganz individuelle Sache. Ich mag es knallig, ich liebe schwere, tiefe Farben – dunkelblau, rot, schwarz, Antrazit, petrol, oder eben auch Arsenic, eine Art knalliges Mintgrün von Farrow & Ball.

Das erste Zimmer der kleinen Chefin hatte gelbe Streifen auf weißer Raufaser. Die zweite Farbe im Kinderzimmer war oben genanntes Arsenic. Gestrichen haben wir das im Jahr 2013 und ausgesucht hat es sich meine Tochter damals selbst. Damals wurde aus dem Kindergarten- ein Schulkindzimmer und neben Farbe gab es auch noch einen DIY Schreibtisch, denn schließlich verändert der Eintritt in die Schule so einiges im Kinder- und Elternleben.

Also los: Im Kinderzimmer Wände Streichen!

Farben gibt es auf dem Markt jede Menge. Wir dachten uns: Tun wir uns mal etwas gutes und lassen uns endlich mal auf etwas anderes als Baumarktfarbe ein. Gelandet sind wir bei der – meiner Meinung nach – tollsten Farbe der Welt. Ursprünglich hatte sich die Chefin für ihr Kinderzimmer rot gewünscht, hatte dann aber mit Hilfe der Farbkarte von Farrow & Ball einen ganz anderen Farbton auserkoren, ihr seht ihn auf dem Foto.

Kinderzimmer streichen - Farrow & Ball

Hammer ist: Einmal streichen und die Farbe ist drauf.

Farbe von Farrow & Ball

Ich bin wirklich glücklich, denn ich kann Streichen nicht leiden (noch weniger allerdings meine ätzende Raufasertapete!) und da lohnt sich die Investition in einen Eimer von Farrow & Ball, weil: Geht halt schneller! Natürlich sieht die Farbe auch schöner aus. Übrigens auch, wenn Farbe drunter ist, wie z.B. bei uns: Gelb.

Kinderzimmer renovierung

So sah das Kinderzimmer noch bis gestern aus, gelbe Wände. Jetzt sind die Wände in der neuen Farbe gestrichen und die Füße waren auch gleich grün…

Kinderzimmer streichen

Auch unser Riesenkaninchen CO9 von fatboy hat endlich seinen angemessenen und (hoffentlich) festen Sitzplatz gefunden (wenn so ein großes Vieh immer hin und her wandert ist das nicht immer ideal) und darf jetzt bekuschelt werden:

Kinderzimmer - Fatboy CO9
Teile diesen Beitrag
  1. hihi, da hatten wir wohl die gleiche idee ;))
    wir haben auch am wochenende 2 zimmer gemalert. kinderzimmer kommt später dran. und das wetter fanden wir für diese aktion toll. da muss man sich nicht ärgern, das ganze wochenende drinnen zu bleiben.
    das ergebnis bei ana sieht toll aus. schönes grün.
    die farbe kannste empfehlen? kostenpunkt?
    lg, jenny

  2. liebe Dani
    Nach dem Sonnengelb jetzt Mintgrün. Gefällt mir!
    Dann kann ich ja jetzt deinen Beitrag bei mir ergänzen…
    lieber Gruss Natalie

  3. Farrow and Balls sind meiner Ansicht nach die allerbesten Farben. Wir nehmen keine anderen mehr!

    Schönes Dino-Grün 🐊

  4. Tolle Farbwahl! So würde ich unser Mädchen-Zimmer nun wohl auch streichen, doch wir haben uns vor einem halben Jahr für weiß mit pink und hellblau entschieden. Unser Junior war von dem Pink total begeistert aber wilder als vorher ist er nicht geworden :-D Auf jeden Fall gefällt mir besonders das letzte Bild, schaut einfach gemütlich aus!
    Liebe Grüße
    Nadia

  5. Gute Sache. Ich hab damals meinen Schreibtisch vom Sperrmüll gerettet, neu lackiert, ist jetzt mein Lieblings-Möbelstück.

  6. Arsenic ist wirklich die schönste Farbe von F&B, das Kinderzimmer ist wirklich hübsch geworden…

  7. Also F&B kann man auf Rauhfaser unproblematisch streichen? Wir haben im neuen Haus auch alle Wände mit Rauhfaser und ich habe bis lang keine konkreten Infos dazu gefunden.
    Liebe Grüsse, Marie

  8. Ja kann man. Bei uns war die Farbe wirklich satt und leuchtend – da ist diese Billo-Baumarktfarbe nix dagegen…lohnt sich! Wenn ihr aus Berlin kommt, es gibt in Prenzlauer Berg auch einen Farrow Laden, da könnt ihr euch alles mal angucken.

  9. Das ist wirklich eine tolle Farbe, könnte glatt zu unserem kommenden Kinderzimmerprojekt passen. Es soll ein Piratenzimmer werden und das Bett wird natürlich ein Piratenbett. :)

  10. Ich habe eine ähnliche Meinung zum Einrichten des Kinderzimmers. Danke für diesen Beitrag. Er hat mich in meiner Meinung unterstützt. Ich werde die Farbe für das Streichen kaufen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hallo! Schön, dass ihr hier gelandet seid. Auf butterflyfish findet ihr seit 15 Jahren alles rund ums Reisen, Design und DIY mit und für Kinder.

Weitere Beiträge
Für die meisten Frauen gilt: Mehr Home, weniger Office