Die eTA für Kanada – seit 2016 nur mit elektronischer Einreisegenehmigung

Werbung

Als 2017 unsere Reise nach Kanada in Erfüllung ging, war ich erstmal super happy. Dann folgten organisatorische Dinge, denn wer nach Kanada möchte, benötigt im Idealfall nicht nur einen „richtigen“ Reisepass (am besten auch für die Kinder). Für die Einreise nach Kanada ist auch eine eTA für Kanada (Electronic Travel Authorization) notwendig. Seit Oktober 2016 kommt ihr ohne eTA nicht mehr nach Kanada – und vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meine aufgestellten Nackenhaare am Check-in Schalter damals: Da war das Passproblem gelöst und die eTA falsch!

toronto eTA

Eine eTA für Kanada beantragen

Im besten Fall informiert ihr euch während der Planung immer über eure Reiseziele. Kanada klingt unkompliziert, ist es an sich ja auch. Für Kanada benötigt ihr jedoch als deutscher Staatsbürger eine elektronische Einreisegenehmigung (eTA).
Wie auch für eine Einreise in die USA und Australien kann das Einreiseformular online bei der Einwanderungsbehörde (Department of Citizenship and Immigration Canada) vor Abflug oder Flugbuchung ausgefüllt werden. Meist ist der Antrag innerhalb weniger Minuten bearbeitet und die eTA landet per Mail im Postfach.

Eine zweite Möglichkeit: Unterstützung über Visumantrag.de. Hier könnt ihr die eTA für Kanada online beantragen und danach werden eure Angaben noch einmal auf Fehler überprüft (!) und ihr könnt eure eTA innerhalb von 72 Stunden erhalten (per Eilantrag auch in wenigen Minuten). Wir hatten ja oben verlinktes Problem: Meine beiden Männer hatten die Anträge falsch ausgefüllt, Null und O sehen sich eben sehr ähnlich… Der Fehler fiel uns, bzw. dem Personal allerdings erst am Check-in Schalter auf – was nach dem Horror mit dem Kinderreisepass (uns wurde die Einreise mit Kinderreisepass anfangs nicht genehmigt, die Geschichte ist ebenfalls oben verlinkt) nicht gerade für Entspannung sorgte.

toronto eTA

So funktioniert der eTA-Antrag

Die Einreisegenehmigung ist für Reisende ohne Visumspflicht nötig, z.B. deutsche und österreichische Urlauber die mit dem Flugzeug einreisen (auf dem Seeweg gilt diese Regelung nämlich nicht).
Der eTA Antrag enthält Personal- und Passdaten und Infos zu eurer Reise. Eine gültige eTA für Kanada gilt für fünf Jahre, bzw. so lange euer Reisepass innerhalb dieses Zeitraums noch gültig ist. Nachdem ich im Juli also meinen Namen ändere, damit einen neuen Pass beantragen muss, verfällt auch die Gültigkeit meiner eTA und ich muss für die nächste Einreise nach Kanada eine neue eTA beantragen.

Eine eTA müsst ihr für jedes Familienmitglied einzeln beantragen. Einen Familienantrag gibt es leider nicht. Für die eTA benötigst du ausserdem einen gültigen Reisepass. Dieser muss noch sechs Monate gültig sein, während des Kanadaaufenthalts. Auch für meine große Tochter muss ich einen neuen eTA Antrag stellen, denn inzwischen hat Madame einen Reisepass – das war die erste Amtshandlung nach unserer Rückkehr aus Thailand. Die kleine Rakete hat noch keinen Pass – steht auf der ToDo-Liste, aber ihr kennt das vielleicht: Berlin ist kaputt gespart, kein Personal, keine Termine.

Reisevorbereitung für Kanada

Weil es für uns gerade ganz aktuell ist: Der Sohn macht sein Abi und überlegt, ein halbes Jahr oder länger in Kanada zu verbringen oder sogar vor Ort zu studieren. Wer in Kanada zum Beispiel eine Hochschule besuchen möchte, benötigt ein Studentenvisum. Dieser Antrag ist etwas aufwändiger als ein einfacher eTA-Antrag. Mit einem study permit dürfen außerdem nur Hochschulen besuchen, die auf der Liste der Designated learning institution steht. Und: der Einreisende muss nachweisen, dass er über ausreichende Mittel zur Finanzierung seines Aufenthalts in Kanada verfügt.

Sonst müsst ihr euch eigentlich auf Kanada nur folgender Maßen vorbereiten: Vorfreude, Pläne schmieden und packen.
Und klar, eine geeignete Unterkunft oder Reiseroute finden, im Zweifel ein Auto mieten. Eine Packliste für euer Handgepäck für lange Flugreisen findet ihr an dieser Stelle.

Wir selbst waren bisher nur in Toronto, aber definitiv wünsche ich mir noch eine zweite Reise nach Kanada, gern länger, denn es gibt ja jede Menge Natur und Wildnis zu entdecken! Wir könnten beispielsweise den großen Sohn besuchen, wenn er vor Ort ist!
Für Toronto hatten wir über Audi für die Zeit unseres Aufenthalts einen Audi S3 in knalligem Vegasgelb zur Verfügung – für Fahrten in den Zoo oder an die Niagarafälle super. Aber seid gewarnt: der Verkehr IN der Stadt selbst ist besonders zu Stoßzeiten echt nicht ohne. Zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man aber auch gut überall hin.

Ihr plant eine Reise nach Kanada? Dann hier weiterlesen

toronto eTA

Teile diesen Beitrag

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.

Top 3 Stories

Weitere Beiträge
viking footwear
CLOSED_ Adventsverlosung – #1 – schön trocken bleiben mit VIKING Shoes für Mama und Mini