Asics Sneaker

Sneakerliebe: Asics Tiger für Mama und Mini

Ich bin vermutlich schon seit 100 Jahren Asics Tiger Fan. Naja, nicht ganz, aber mindestens seit 1999 oder 2000, zu diesem Zeitpunkt war ich kurzzeitig Groupie und ein sehr hübscher Schlagzeuger trug diese Schuhe und ich anschließend ebenfalls. Zwei Jahre später waren Dank Kill Bill gefühlt auf einmal alle in gelbschwarze Sneaker gekleidet. Ich bin diesen Schuhen seither treu geblieben – allein schon, weil ich meine Größe seit Jahren kenne und ich nicht jedes Saison neu anprobieren muss (wie bei diversen anderen Marken) und weil ich hier keine 42 kaufen muss, sondern gerade noch in die 41,5 reinpasse! In weiß mit roten oder grünen Streifen, gelbschwarz, schwarz mit türkis, rot mit weiß, ach…es waren viele. Mein aktuelles Asics Tiger Modell: Blau und rot.
Asics Shoes
Als die kleine Chefin dann auf die Welt kam wollte ich eigentlich unbedingt Asics Tiger für sie haben. Gab es aber noch nicht – oder ich habe sie erstmal nirgends entdeckt. Aber jetzt, jetzt gibt´s (schon länger) welche und klar, dass deswegen ein solches Modell (ein Asics Tiger Gel-Lyte III GS – um mit ein paar Fachbegriffen um mich zu werfen) in meine Hütte muss – ganz egal, ob´s ihr gefällt oder nicht. Der Clou an diesen Kinderschuhen: Die Schnürsenkel sind mit Gummi verstärkt und werden nur an Seiten aufgezogen um reinzuschlupfen, nicht gebunden. Die Schuhersteller passen sich inzwischen durchaus an unsere schnürsenkelbindfaulen Kinder an. Und meine ist es auch noch mit fast 9…der Kinderschuh basiert auf dem Erwachsenenmodell, ist gut gedämpft und profitiert von einer druckgeschäumten Mittelsohle. Ganz billig ist er leider nicht, für 70 Euro lässt man ihn sich vielleicht lieber von Oma, Opa oder den Tanten und Onkeln zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken. Und dann, nix wie auf den Sportplatz ;)

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

3 comments

  1. Mein Sohn hat gerade seine blau-roten nach einem Jahr ständigen Tragen in den „Sondermüll“ entsorgt. Zu meinem Glück sind ihm meine noch zu Groß. Er hatte sich damals auch für den Frauen-Schuh entschieden, die Kindervarianten gefiehlen ihm nicht.

  2. Ja ja ja dem kann ich nur zustimmen will am liebsten alle Farben haben <3

  3. Die kleinen sind ja der Knaller! Mag ich sehr!

Schreibe einen Kommentar