caspar und der Meister des Vergessens

Schöne Kinderbücher für Alle: Caspar und der Meister des Vergessens

Nach einer Pause geht es hier endlich weiter mit den schönen Kinderbüchern und unseren Empfehlungen für eure (zukünftigen) Leseratten! Jede Woche wird es an dieser Stelle also wieder schöne neue Bücher oder gute, alte Klassiker geben, die wir euch empfehlen. Zum Selber- oder Vorlesen, zum Verschenken oder selber kaufen! Wir starten in die graue Jahreszeit mit dem perfekten Buch: Caspar und der Meister des Vergessens von Stefanie Taschinksi.

Caspar und der Meister des Vergessens

Ganz neu in unserem Bücherregal und auf dem Markt: Caspar und der Meister des Vergessens. Perfekt für die winterliche Zeit da draussen, denn es spielt rund um Silvester, im Winter, in Kopenhagen und birgt jede Menge Spannung. Perfekt, um sich mit einem Kakao auf ’s Sofa in die Decke zu wickeln und in die Geschichte von Caspar einzutauchen. Denn die ist nicht ohne!
caspar und der Meister des Vergessens

Am Neujahrsmorgen stellt Caspar fest, dass sein kleiner Bruder Till spurlos verschwunden ist. Noch schlimmer ist aber, dass sich seine Eltern nicht mal mehr an seinen kleinen Bruder erinnern können, dass er auf keinem der Familienfotos mehr zu sehen ist und Tills Zimmer ist jetzt eine Besenkammer! Er kann es nicht glauben und sich schon gar nicht damit abfinden und macht sich so auf die Suche nach seinem Bruder. Mit der Unterstützung seiner Schwester, des Gesellen seiner Eltern und einer zahmen Elster macht er sich auf, seinen kleinen Bruder zu finden.

Er stößt dabei auf einen uralten Vertrag, den ein geheimnisvoller Meister mit seiner Familie vor vielen Generationen geschlossen hat. Till wird mit einigen anderen Kindern nicht weit von zu Hause gefangen gehalten. Um ihn zu retten tut Caspar alles und kämpft um die Freiheit Tills und gegen das Vergessen.

Eine fantastische Geschichte über Freundschaft, Mut und die Kraft der Erinnerung. Für Kinder, die Timm Thaler, Krabat und Momo lieben: das neue Kinderbuch der Bestseller-Autorin Stefanie Taschinski!

Das Buch ist gerade im Oetinger Verlag erschienen und in meinen Augen ein wunderbares Weihnachtsgeschenk für Kinder ab 10 Jahren. Die Geschichte ist flüssig und greifbar erzählt und lässt die jungen Leser durchaus sehr sehr sehr sehr mitfiebern. Leseratten wird es schwer fallen, die Geschichte aus der Hand zu legen, zumindest ging es der kleinen Chefin so. Sie hat sogar den Harry Potter für dieses Buch kurz Harry Potter sein lassen und in weniger als fünf Tagen Caspar und den Meister des Vergessens aufgesaugt.

Und das Ende der Geschichte? Das verraten wir natürlich nicht, nur so viel: Das Buch hat der kleinen Chefin so gut gefallen, dass sie diesen Mittwoch ein Referat über das Buch halten wird und hofft, dass sie noch mehr aus ihrer Klasse mitreissen kann!

Das Buch gibt es im gut sortierten Buchhandel oder direkt über Oetinger als Hardcover (14,99) oder E-Book (11,99). Für Hörbegeisterte ist es auch als Hörbuch (16,99) zu haben.
Wir sagen: Daumen hoch und Lesen!
caspar und der Meister des Vergessens

Dreimal Caspar und der Meister des Vergessens für euch!

Weil wir selbst das Buch so super finden, lassen wir es uns nicht nehmen, euch drei Ausgaben des Buchs zu schenken!
Alles was ihr tun müsst: Bitte diesen Beitrag auf Facebook liken und natürlich hier ein Kommentar hinterlassen. Verratet mir: Für wen wollt ihr das Buch gewinnen!
Mitmachen könnt ihr bis zum 14. November 2016. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, mitmachen können alle über 18 Jahre. Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.
caspar und der Meister des Vergessens

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

16 comments

  1. Hallo!
    Oh, schön. Buchtipps für Kinder liebe ich, denn ich möchte meine Tochter, die gerade das Lesen auch freiwillig praktiziert, diesbezüglich neugierig halten. ;)
    Ich freue mich schon, was hier noch alles vorgestellt werden wird.
    Ich würde mich natürlich auch sehr freuen, wenn ich einer der Gewinner dieses Buches wäre. Natürlich für die Tochtermaus (8 Jahre, 3. Klasse).
    Viele Grüße
    Ulrike

  2. Meine Nichte ist eine absolute Leseratte. Sie testet die Bücher zum selber lesen vor. Meine beiden sind noch für kurze Geschichten mit vielen bunten Bildern zu haben.

  3. Ich würde das Buch gerne für meinen 12jährigen Sohn gewinnen. Er liebt solche Bücher.

  4. Hallo,
    das Buch hört sich toll an und ich würde es im Gewinnfall gern meiner Nichte schenken. Sie ist eine absolute Leseratte und verschlingt ein Buch nach dem anderen. Da würde sie sich sehr freuen.

  5. Danke für den tollen bericht, das wäre wieder ein tolles Buch für unsere kinder bibliothek – unser Sohn wird sich riesig über eine neue Geschichte freuen. Ich versuche gerne mein glück 🍀 🐖 🙋.

  6. Ich würde das Buch gerne für unsere Schulbibliothek gewinnen, die wir gerade aufbauen. Das wäre toll. Funklerwald gibt es dort nämlich schon, aber dieses Buch fehlt noch. :-)

  7. Ich würde das Buch gerne für meine Nichte gewinnen, sie hatte gerade Geburtstag, das wäre perfekt!

  8. Ich würde das Buch gerne für meinen Sohn Moritz gewinnen, kuschelte Vorlesestunden an verregneten Wochenenden klingen verheißungsvoll.

  9. Bei uns werden Bücher im wahrsten Sinn des Wortes verschlungen. Daher ist mein Sohn immer auf der Suche nach neuem Lesefutter. Dieses Buch würde im ganz bestimmt gefallen und ich würde es ihm für gemütliche Witnerabende schenken.
    Liebe Grüße
    Anja

  10. Oh das Buch klingt wunderbar. Nächstes Jahr will ich mit den Kindern gern nach Kopenhagen, das könnte ein Anfang sein für meinen lesewütigen Sohn. Deine Zusammenfassung klingt so gut dass es mir in den Fingern kribbelt aber erstmal versuche ich mein Glück hier.
    LG

  11. Hallo,
    wir sind immer auf der Suche nach neuen, spannenden Büchern und genau so hört sich „Caspar“ an. Ich würde das Buch sehr gerne für meine Tochter und ihre Freundinnen gewinnen. Sie sind alle im Alter von 9-12 Jahren und tauschen permanent untereinander die Bücher aus. Und das wird natürlich von uns Mamas und Papas unterstützt und wir besuchen auch gerne die Bibliotheken im Umkreis.
    Herzliche Grüße,
    Barbara und die Lesemädchen

  12. Das Buch wäre ganz toll für meine „Große“, die diesen Sonntag ihren 10. Geburtstag feiert.
    LG,
    Katrin

  13. Ich möchte dieses Buch für meine Tochter Celina (10) gewinnen.
    Celina liest gerne und das Buch wäre ein tolles Geschenk für den Nikolaustag.

    Gruß Eugenio

  14. Oh, wie toll! Meine Kinder lauschen gerade begeistert dem Papa, wenn er „Die kleine Dame“ von Stefanie Taschinski vorliest. Deshalb würden sie sich bestimmt auch sehr über den Caspar freuen!
    Also, versuche ich mal mein Glück!
    GLG Johanna

  15. Meine Tochter ist eine kleine Leseratte, immer auf der Suche nach neuem Lesestoff – sie wäre bestimmt begeister!

  16. Hab ja jetzt schon einige Empfehlungen für das Buch gelesen…
    ich glaub ich schenk es meinem Neffen zu Weihnachten
    er leist total gerne :)
    momentan harry potter.. aber zwischendurch mal was anderes is ja ok :)

    Viele liebe Grüße

    Franzy

Schreibe einen Kommentar