leichtes kuchenrezept ohne backen exquisa torte

Rezept für die „easypeasy“ Frischkäsetorte

Ich habe ein enormes Problem in der Küche und habe endlich die Lösung: ein leichtes KuchenTortenrezept für eine schnelle Frischkäsetorte ganz ohne Backen. Heißt: Die Gefahr, dass mir ein Kuchen im Ofen anbrennt oder am Ende in der Form kleben bleibt, die ist schon mal gebannt. Dieses einfache und schnelle Tortenrezept macht glücklich, weil es nämlich einfach nur darum geht, ein paar Zutaten zu vermischen, sie in eine Form zu füllen und dann in den Kühlschrank zu stellen – man könnte meinen, jeder Depp kriegt das hin. Was ich verbockt habe…verrate ich gleich.

Frischkäsetorte - schnelles Rezept

Exquisa/Philadelphia Frischkäsetorte ohne Backen – Das Rezept

Zutaten
für den Boden:
150 g Kekse oder Löffelbiskuit in Bröseln
130 g Butter (zerlassen)

für den Belag:
1 Packung Exquisa oder Philadelphia
500 g Sahne
100 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Packung Götterspeise Zitrone
2 Päckchen Sahnesteif
1 Packung Erdbeeren (püriert)

Zubereitung
Wie viele andere Blogger so gern schreiben: EASYPEASY ist die Umsetzung. Kekse oder Biskuit einfach zerbröseln und mit der zerlassenen Butter mischen. Was ihr nicht tun solltet: Eine runde Kuchenform nehmen. Stattdessen unbedingt einen Tortenring an den Boden einer Kuchenform anpassen, den Boden entfernen und die Brösel direkt auf einen Teller oder einen Tortenständer (meiner ist von meinCupcake und hat sogar eine Glashaube – gegen die Bienen) verteilen. Warum?

Ich „Held“ habe das Ding in einer stinknormalen Kuchenform hart werden lassen. Danach hatte ich dann die Qual der Wahl: entweder lasse ich die Tort auf dem Tortenboden und schneide da oder ich ziehe sie runter…nun ja, danach war sie dann schief, krum, eingerissen und oval…

Frischkäse mit Zucker und Vanillezucker verrühren, danach die Zitronengötterspeise mit einer Tasse Wasser kurz erwärmen, dann erhitzen – rühren nicht vergessen, abkühlen lassen, danach zum Frischkäse und Zucker geben (ist flüssig, ist aber korrekt).

Im Anschluss die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die restliche Masse heben.
Erdbeeren mit dem Vitamix (oder irgendeinem anderen Mixer) fein pürieren und mit der Hälfte der Masse mischen.

Die Masse dann in den Tortenring auf den Keks-/Biskuitboden kippen. Zuerst die ohne Erdbeeren, dann die andere. Am besten über Nacht in den Kühlschrank damit (oder früh morgens bauen, abends essen).

Die restliche Erdbeersoße könnt ihr auch als Verzierung nutzen.
So einfach und tatsächlich ziemlich lecker das Zeug! Und genau das richtige Rezept für Konditoren mit zwei linken Händen.

Frischkäsetorte - schnelles Rezept

Frischkäsetorte - schnelles Rezept

 

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

1 comment

  1. Hallo!

    Ich hab das Rezept gestern Abend ausprobiert und den Kuchen mit in die Arbeit genommen. Was soll ich sagen? Nach 3 min war die Kuchenplatte bereit für die Geschirrspülmaschine, weil leer gefuttert.

    Das heißt für mich ich mach den Kuchen jetzt öfter. Schon deshalb weil ich auch gern mal ein Stück probieren würde :-D Ich war leider chancenlos.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! :-)

Schreibe einen Kommentar