Prints für schöne Räume

Poster und Prints für schönere Wände gibt es ja viele. Inzwischen sind vermutlich viele Kinderzimmer, die etwas auf sich halten, mit den Postern von Enna, den Papierpiraten oder Graziela bestückt.

Wird also Zeit für Neuentdeckungen, die eventuell auch mal nichts mit dem ABC zu tun haben und sich – wenn es dem Kind im Kinderzimmer nicht gefällt – in der ganzen Wohnung sehen lassen können.

Besonders gut gefallen haben mir die Prints des Illustrators Christopher David Ryan, der auf Mylittleunderground sein Unwesen treibt und dort einiges an schönen Prints für zu Hause vorstellt. Die Lieferzeit nach Deutschland kann sich ebenfalls sehen lassen: Etwa vier Wochen muss man sich schon gedulden. Dazu kommt mit ein bisschen Pech noch die Zeit, die man für den Zoll einplanen muss (ging mir zumindest mal so mit einem Print von Charley Harper). Aber wenn man am Ende dann so was aufhängen kann:

ist alles vielleicht nur noch halb so schlimm. :)

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

Schreibe einen Kommentar