Paglie red

Paglie Herbst/Winter 2012/2013

Paglie kommt aus Köln und macht bereits seit dem Jahr 2002 – Überraschung – Mode für Kinder.

Drei Linien „Paglie“, „Paglie red“ und „Paglie white“ sorgen für Abwechslung und jedes Kind kann so seinen passenden Style finden.
Paglie hat sich diesen Winter dem modernen Alpenstil verschrieben, der zeichnet sich durch naturnahe Motive, Braun- und Blautöne aus, versetzt mit knalligen Akzenten in senfgelb und rot.

Bei Paglie red bleibt es sportlich und klassisch. Bewegungsfreiheit, vielfältige Kombinationsmöglichkeiten und kindgerechte Kleidung mit modischer Aussage stehen hier im Vordergrund. Die Kombi aus dunklem blau und leuchtendem gelb finde ich großartig.

Und Paglie white kümmert sich um die richtige Mode für rauschende Feste.

Ich mag die Mischung aus Farben und Mustern kombiniert mit dezenteren, dunklen Tönen. Hat definitiv Stil!
Noch mehr schöne Teile und den Katalog aus der H/W Kollektion gibt es auf der Seite von Paglie zu sehen.

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

2 comments

  1. oh, das gefällt mir auch. und mein kind liebt gelb, lieblingsfarbe! ich eher nicht so, aber senfgelb mag ich auch. danke für den tipp!
    lg, jenny

  2. Ich/wir mögen den Stil von Paglie auch sehr!
    Leider gibt es die Mode nur vereinzelt in kleinen Läden. Die auf der HP aufgeführten Shops sind jedoch nicht aktuell. Auf Nachfrage bezüglich einer Aktualisierung kam leider keine Reaktion.
    Vereinzelt wird die Marke aber auch von Onlineshops vertreten.
    Wenn einem etwas gefällt, sollte man jedoch schnell zugreifen – die Sachen sind schnell ausverkauft und die Läden können selten Nachordern.

Schreibe einen Kommentar