Otto

Otto heißt der Sitz und ist aus Pappe. Otto gibt es nicht zum ersten Mal, denn Otto ist ein „Re-Design“ aus der Serie „Sitze für Besitzlose“ aus dem Jahr 1968.
Die von Peter Raacke designten Hocker sind aus Wellpappe, 50cm breit, 74cm hoch und 65cm tief.
Wer das Wellpappebraun nicht so mag, kann die Sitze auch einfach bemalen. Oder tapezieren. Oder abwarten, was das Kind damit anstellt.

Otto von Pulpo

Erwerben kann man die Hocker für 69 Euro das Stück bei Pulpo, die noch ganz viel anderen schnieke Designkram zu sehen und erwerben haben!

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

Schreibe einen Kommentar