Mode für den Herbst

Der Sommer neigt sich so langsam dem Ende zu, die Kiddos brauchen neue Klamotten für den Herbst und Winter, weil es ist ja so: Die hören nicht auf zu wachsen und S C H W U P P, passen die Klamotten nicht mehr. Für die kommende Saison gibt’s für jede Größe und jedes Geschlecht die passende Kleidung: Yeah. Ein paar meiner Favoriten – manche lassen sich auch einfach im Geschlecht herumtauschen.

Herbstmode für Mädchen

herbstmode fuer maedchen

Jacke von Mini Rodini – über AlexundAlexa – ca. 100 Euro
Oberkuscheligste Bommelmütze aus Merino von Ilona von Preuschen (ursprünglich mal zebratod) – ca. 90 Euro (günstigere gibt es aber auch im Sale)
Katzenpullover von Boboli und neues Lieblingsteil im Kleiderschrank der kleinen Chefin – über Zalando – ca. 24 Euro
Bequeme Jeans von S. Oliver – über Breuninger – ca. 20 Euro
Hier passt alles rein, was auf Entdeckungstour mit muss (bei uns sind es meistens STEINE!), Kinderrucksack von Herschel – ca. 50 Euro
Dicht bei Wind und (Regen)Wetter, die knallgelben Gummistiefel von Viking.

Herbstmode für Jungs:
kindermode jungs

GROW Pulli von Little Man Happy – 42 Euro
Grüne Kuscheljacke von Smafolk – ca 110 Euro
Jeans von Diesel – (im Sale) über Farfetch – ca. 85 Euro
Strickmütze von Kidscase – über Smallable – ca 29 Euro
Boots mit Silber-Paspel von Emile et Ida – ca 103 Euro
Philip der Frosch von Esthex – über Kleine Fabriek – ca 40 Euro

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

Schreibe einen Kommentar