malediven urlaub kandooma

Malediven Urlaub: Jetzt nach Kandooma

Zeit für einen Urlaub mit der Familie? Die beste Reisezeit für die Malediven ist: Jetzt. Also nichts wie los, Malediven Urlaub gesucht und gefunden…hach! Was wäre ich gern genau jetzt am Strand…
Wer eine richtig entspannte und verwöhnende Auszeit bei konstanter Temperatur von um die 30 Grad auch so sehr liebt wie ich, dem sei gesagt: Die Malediven sind euer Ziel – und für den ein oder anderen auch die Erfüllung eines Lebenstraums (oh. ja.)

malediven urlaub kandooma

Entspannung pur auf Kandooma

Die Malediven bestehen aus knapp 1200 Inseln. 220 sind bewohnt, mehr als 100 werden als Resorts genutzt – auf einer dieser Inseln im Süd Male Atoll liegt das Kandooma Holiday Inn Resort.

Das Holiday Inn Resort auf Kandooma hat auf der Insel über 160 Villen in denen es sich wunderbar residieren und den Kopf abschalten lässt.
Vier verschiedene Kategorien: direkt auf dem Wasser (Knaller), Strandhäuser, Strand- und Gartenvillen und geräumige Familienvillen, in denen sich der Urlaub durch und durch genießen lässt.

malediven urlaub kandooma

Wir haben unsere letzten drei Tage auf den Malediven genau hier verbracht und ich erinnere mich heute immer noch gern an das Resort. Die Räume sind durchweg alle sehr hell gehalten und die Betten waren allesamt ein Traum. Mit Blick auf’s Meer! Besser geht es eigentlich nicht. Wenn ich an Kandooma denke, denke ich immer nur an Licht. Schönes, helles Licht. Und völlige Entspanntheit. Solarium nix dagegen.

malediven urlaub kandooma

malediven urlaub kandooma

malediven urlaub kandooma

malediven urlaub kandooma

malediven urlaub kandooma

Für ausreichend Abwechslung ist auf der Insel gesorgt. Ein riesengroßer Kinderclub kümmert sich bei Bedarf um den Nachwuchs, ihr könnt Tauchkurse und Ausflüge (vom Delfin-Ausflug über den Besuch einer Einheimischeninsel bis hin zum Fischen auf hoher See) ohne Ende buchen oder euch schlicht verwöhnen lassen. Entweder von der Sonne am Strand oder vom angebotenen Wellness-Programm.

Auf einer Seite der Insel könnt ihr sogar Wellenreiten – auch hierfür gibt es extra buchbare Packages und Kurse für jedes Niveau. Wir haben eine Single-Mom aus Frankreich kennen gelernt, die hier jedes Jahr mit ihrem Sohn zum Wellenreiten reist. Beide sind sehr schöne Menschen und sehen so aus, wie man sich richtige Surfer vorstellt: Blond, durchtrainiert, braun…;)

malediven urlaub kandooma

Auf den Malediven: All-Inklusive oder nicht?

Wer auf den Malediven All-Inklusive bucht ist theoretisch immer auf der sicheren Seite, aber ich bin inzwischen der Meinung, dass man sehr wohl gut abwägen sollte, ob sich der Aufpreis lohnt – oder die Getränke lieber einzeln bezahlt werden. Gerade bei einem kurzen Aufenthalt kommt es – je nachdem wie viel und was ihr so trinkt – günstiger, einfach Getränke einzeln zu zahlen.

Das gilt auch für’s Essen. Deutlich abwechslungsreicher ist es nämlich, sich nicht jeden Tag zwei- oder dreimal im gleichen Restaurant einzufinden, sondern auch mal The Kitchen, das etwas höherwertige Restaurant auszuprobieren, frischen Fisch serviert zu kriegen oder einen leckeren Burger im Bokkuraa Coffee Club auszuprobieren. Ich sag mal so: Wir hatten drei Übernachtungen mit Frühstück gebucht und haben uns ein AI-Upgrade gegönnt (drei Tage, vier Personen, davon zwei Kinder und eines unter 12). Wir haben nur für diese drei Tage 1500 Dollar für Essen und Getränke drauf gezahlt. Ich glaube, wir wären ohne AI deutlich günstiger gefahren. Darum also: vorher gut überlegen und dann entscheiden, welches Paket sich am ehesten lohnt.

Warum Kandooma für Familien super funktioniert

Für Familien eignet sich das Kandooma Holiday Inn Resort ganz besonders, denn Dank des Kids Stay and Eat Free Programm wohnen und essen Kinder für lau (wenn die Eltern ein Buffet bestellen und Kinder im Zimmer der Eltern schlafen, aber das ist ja meist der Fall und nix für ungut, die Villen sind groß genug ;)). Bis zu vier Kinder unter 12 essen also umsonst mit – das spart definitiv schon mal eine Stange Geld.

Auch sonst bietet sich Kandooma für Kinder an:

– Um Fische zu sehen muss man nicht erst mit dem Boot irgendwo hinfahren, das Hotel hat ein eigenes klitzekleines Riff, aber um Fische zu entdecken reicht es auf jeden Fall. Also auf keinen Fall die Taucherbrillen und den Schnorchel vergessen.

– Der Hotelstrand ist voller Muscheln – die darf man zwar offiziell nicht mitnehmen, aber bewundern geht ja auch mit den Augen. Oder so. Beim Suchen am Besten ein Shirt anziehen oder sich auf jeden Fall ordentlich mit Sonnencreme einschmieren!

– Die Insel ist voller verrücktem Getier! Vögel, die aus den Händen fressen, Fruit-Bats, natürlich Fische und ein paar riesige Eidechsen (oder so was), allein der Spaziergang von der Villa zum Frühstück ist mit mehreren Begegnungen mit herzallerliebsten Viechern gespickt.

– Meist sind die Kids aber auch schon mit Wasser und Strand völlig zufrieden. Oder dem Pool – den gibt es natürlich auch. Es ist auch schwer, sich auf der Insel zu verlaufen oder verloren zu gehen: einzig kleine Kinder und Nichtschwimmer sollte man nicht aus den Augen lassen, die Strömung hat es an manchen Stellen in sich, ist aber für Schwimmer (auch für Seepferdchenbesitzer) ungefährlich, für Nichtschwimmer die Hölle.

malediven urlaub kandooma

malediven urlaub kandooma

Infos und Fazit

Wir haben unseren Aufenthalt als Familie in jedem Fall genossen. Die hellen und geräumigen Villen sorgen für einen Wohlfühlgarant, ebenso die Aussenduschen (ach, wie gern hätte ich immer eine Aussendusche!)

Buchen könnt ihr direkt über die Hotelwebseite oder natürlich auch über diverse Anbieter wie z.B. Dertour oder TUI.
Flüge bieten sich z.B. mit CONDOR an, denn von Frankfurt fliegt die Maschine ohne Zwischenstop bis Male. Für Familien mit Kids eventuell angenehmer, als 25 Stunden unterwegs zu sein.
Von Male dauert es noch einmal 40 Minuten mit dem Boot bis zur Ressortinsel (beim Buchen IMMER checken, ob der Transfer integriert ist, meist ist nämlich die Bootsfahrt noch mal ein horrender Posten!).

Grundsätzlich sollte man gerade für einen solchen Urlaub mit Strand und Meer (egal ob Malediven oder ein anderes Paradies) aber immer mal Schnäppchenportale im Auge behalten. Für günstige Flüge. Oder günstige Hotelaufenthalte.

Oder die Kinder verleihen und alleine fliegen und einfach mal die Zweisamkeit bei 30 Grad genießen ;) (ich bin ein Arsch).

malediven urlaub condor flug

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

Schreibe einen Kommentar