moon picnic - make a face

Make a Face

Für meine Tochter hatte ich damals (rund um die Einschulung) eine kleine runde Tafel gebastelt – wie eine Uhr, nur statt Zahlen mit Gesichtern. Gute Laune, schlechte Laune, so lala, müüüüüde, skeptisch, wütend – mit allerlei Gesichtern, die uns damals so eingefallen sind.

moon picnic - make a face

Die Tafel hing am Kühlschrank und die kleine Madame konnte mich damit jeden Morgen über ihre Laune informieren.
Eine ähnliche Idee – nur um so vieles schöner umgesetzt – hatte das Label Moon Picnic. Für 34 Pfund (entspricht etwa 38 Euro) könnt ihr auf einer kleinen Holzplatte Unmengen an Gesichtern und Launen einstellen. Make a Face ist in meinen Augen eine superschöne Sache für kleine Kinder, die jetzt im Dunkeln aufstehen müssen, um z.B. zur Schule zu gehen. Wenn ihr als Eltern spielerisch erfahren wollt, welche Laune bei euch im Kinderzimmer gerade vorherrscht: Das ist doch ein süßes Weihnachtsgeschenk! Oder?

moon picnic - make a face

Kaufen könnt ihr Make a Face von Moon Picnic direkt über den Onlineshop bestellen. Die Versandkosten liegen bei 6 Pfund und es dauert etwa eine Woche, bis die Lieferung bei euch ankommt. Damit seid ihr bei etwa 45 Euro.

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

Schreibe einen Kommentar