99 cats and one dog

Ich mag Katzen

…sehr sogar und bis vor einem Jahr hatte ich sogar noch eigene. Leider patzte meine bisher eher dezente und unter Kontrolle zu haltende Katzenallergie in meiner neuen, kleineren Wohnung sehr unangenehm dazwischen, deswegen bin ich jetzt nach sechs Jahren wieder unfreiwillig katzenlos.

Glücklicherweise kann sich der Katzenfreund ja auch so mit allerlei katzenrelevanten (und unnützen – aber schönen) Dingen ausstatten, z.B. mit der Katzentasse von Kuni.

Ausserdem möchte ich die 99 Katzen samt Hund (entdeckt?) in meinem Büro aufhängen! Illustriert von Bob Staake, der das wunderbarerweise auch für Hundefreunde umgesetzt hat.

Auch sehr süß ist Susi von En-fant. Oder doch mal eine Hello Kitty für die Tochter selber nähen? Nach Nähanleitung, versteht sich.

 

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

5 comments

  1. hab ihn gefunden :) ganz unten in der mitte, oder?

  2. ja, wo ist nun der hund?

    ich glaub ich hab ihn, ein ganz kleiner blauer mit punkten auf den rücken. so fast mittig?

  3. Wooooaaaah! Diese Katzentasse! Die brauche ich unbedingt! Weihnachtswunsch!! *notier*

Schreibe einen Kommentar