himbeerheftchen

Himbeerheftchen

Jedes Jahr aufs neue werden Kinder eingeschult und die Liste der Anschaffungen ist lang. Ganz fürchterlich: Die Hefte. Da sind junge Hündchen und Katzen drauf, im besten Fall nur Linien und Karos auf blauem oder rotem Grund. Die Himbeerheftchen sind für all diejenigen, die eine schöne Alternative für schnöde Hefte suchen. Die sind auch viel zu schade, um sie zu verpacken – ausser in durchsichtige Folie.

Wer also grade noch ein paar Hefte in den Größen DIN A5 (1. und 2. Klasse) oder DIN A4 benötigt, noch nach einem hübschen Schnellhefter sucht oder gar ein schönes Hausaufgabenheft benötigt, sollte sich mal die „Himbeerheftchen“ genauer ansehen – sie sind in meinen Augen eine schöne Beigabe für jeden Erstklässler – aber obacht, Lineatur beachten – für kleine Künstler gibt es sie auch in weiß, zum bemalen.

Himbeerheftchen

Die Himbeerheftchen sind online zu bestellen oder in einen der vielen Läden käuflich zu erwerben.

Wer keine Kinder hat oder – wie ich – noch kein schulpflichtiges Kind, kann die Hefte ja als Notizbuch verwenden.
Sind auf jeden Fall ein Hingucker und es gibt die Himbeerheftchen inzwischen in wirklich vielen schönen Motiv- und Farbvarianten.

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

Schreibe einen Kommentar