Häkelkamera

Helmut, Robert und Freddy

Ich bin ja jetzt nicht so der Typ, der Namen verteilt. Mein Auto hatte keinen Namen, meine Kamera hat auch keinen und auch sonstige Gebrauchsgegenstände müssen ohne liebevolle Benennung auskennen. Aber ich bin mir sicher, die Kamera weiß, wie sehr ich sie liebe, ist sie mir doch fast an die Hand angewachsen.

Aber nun zu Helmut, meinem Favoriten. Helmut N., die Kamera für zwei linke Hände oder das perfekte Geschenk für jemanden, der statt einem Kaufmannsladen schon immer einen Mediamarkt zu Hause aufmachen wollte. Oder für Eltern, die ihre Kinder sanft in die richtigen Berufe leiten wollen…

helmut

Aber nicht nur für zukünftige Starfotografen, nein, auch Häuslebauer werden gefördert, dafür sind dann Robert B. und Freddy K zuständig:

robert

Hier wird noch richtig gespielt! Und wer kann schon von sich sagen: Ich habe eine waschbare Bohrmaschine!

Kaufen kann man Robert, Helmut und Freddy im Übrigen bei Design 3000.

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

1 comment

  1. helmut, freddy & robert sind coole kameraden – würden meinem kleinen bestimmt auch sehr gut gefallen!!!

Schreibe einen Kommentar