grillen mit freunden

Grillen mit Freunden

In freundlicher Kooperation mit bofrost*

Leute, ich liebe es: Grillen mit Freunden. Ginge es nach mir, ich würde das ungefähr jede Woche machen. Aber es geht halt nicht immer nach mir. Nur manchmal.
Zurecht wird moniert: Denk doch mal an die Vorbereitung! Du musst einkaufen! Vorbereiten! Schnibbeln! Vorher arbeiten! Und teuer ist es auch, wenn wir ständig Leute zum Essen einladen (wobei ich immer sage: Die Gäste sollen doch einfach was mitbringen, haben wir früher beim Isargrillen ja auch gemacht…)

grillen mit freunden

Jedenfalls hatten wir neulich das perfekte Wetter und ich hatte dringend Lust auf Grillen mit Freunden. Aber wenn möglich mit wenig Stress. Und bitte bringt was mit. Wein z.B.! Oder einen Salat.
Klar, ich mach gern auch selbst einen Salat oder ein paar weniger aufwendige aber leckere Grillrezepte, aber am Liebsten wäre es mir: Alles ist schon fertig und muss nur noch auf unseren Landmann Grill, denn es ist Freitag, alle müssen vorher arbeiten, aber das Wetter ist HEUTE super und morgen soll es schon wieder regnen.

Und an dieser Stelle kommt bofrost* ins Spiel, denn mein Papa hat da früher schon gearbeitet und meinte: Wenn du was brauchst, probier die mal, die sind gut. Deswegen hatte ich also vorher schon bei bofrost* bestellt und unsere Tiefkühltruhe war perfekt gefüllt für mindestens acht Gäste. Mit Steaks, mit Spare Ribs, Pulled Pork, Baguette, Gemüse zum Grillen und Eis. Denn: Du weißt ja nie wie spontan los gegrillt wird!

Heute musste ich also nur ein bisschen frischen Salat besorgen und nun ja, etwas Alkohol. Die eingekaufte bofrost*-Ware habe ich am Abend vorher vom Gefrierfach in den Kühlschrank umgezogen, damit sie langsam schon mal auftaut.

Grillen mit Freunden – mach aus deinem Abendessen ein Fest

Seit wir hier in Köpenick wohnen ist der Freunde-Durchlauf durchaus etwas weniger geworden. Klar, wo wir früher alle in Fußnähe gewohnt haben, liegen jetzt auf einmal mehr als 30 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dazwischen – und wer will schon mit dem Auto kommen, wenn es ans Feiern geht.
grillen mit freunden

Deswegen sehen wir uns jetzt zwar seltener, dafür ist das Zusammentreffen aber immer umso herzlicher und endet eigentlich fast immer in einer Minifete (mit etwas Pech finden die Gäste meine Konfettivorräte…).
Ich liebe meine Freunde und verbringe so viel Zeit wie möglich mit ihnen, denn seien wir doch mal ehrlich: Wo wären wir ohne sie.

grillen mit freunden

Eine meiner Freundinnen kommentierte meinen Umzug damals folgendermaßen: Wer so weit rauszieht, sollte sich schon selbst genug sein.
Damals war ich mir nicht ganz sicher was sie meinte, heute hab ich es kapiert, besonders an Tagen, an denen mir die Decke auf den Kopf fällt. Aber glücklicherweise bin ich die restlichen 80% mit mir selbst okay und fühle mich hier draussen mehr als wohl.
Und wenn ich alle paar Wochen mal wieder ein paar meiner Menschen einlade (oder selbst hinfahre), dann wird auch alles wieder eingerenkt.

Oder wie seht ihr das?

grillen mit freunden

Grillen mit Freunden – die Vorbereitung

Wenn ihr einen ganzen Tag Zeit habt, dann könnt ihr natürlich alles selber machen. Dressings, Burger-Buns (dafür haben wir auch noch ein Rezept auf Lager! Die besten Burger-Buns der Welt…dazu aber ein anderes Mal!), Fleischpattys, Fleisch marinieren, Salate, Spieße, ach, es gibt Millionen guter Grillbücher und Grillblogs – da läuft einem das Wasser schon beim Lesen im Mund zusammen. Ihr solltet damit rechnen, dass der Tag dann allerdings zu 80% damit verplant ist, das Futter vorzubereiten.
grillen mit freunden

Wenn ihr keine Zeit oder Lust auf große Vorbereitung habt, dann hilft euch auch bofrost*. Für diesen Sommer bleiben grilltechnisch nämlich auch bei bofrost keine Wünschen offen. Von Gemüse über Brot und verschiedene Fleischgrillereien ist alles da und vor allem schon bereit für den Grill. Und ihr könnt vorplanen oder auch einfach ganz spontan loslegen, weil ihr die Produkte ja einfrieren könnt und erst am Tag vorher rausholt. Ihr habt also auch für spontane Grillsessions was im Haus – ohne selbst viel Aufwand betreiben zu müssen.

Wenn der Tag gekommen ist, nur noch checken, ob auch genug Getränke im Haus sind (auch ohne Alkohol…) und den Balkon, Garten oder die Terrasse vorbereiten. Deko ist eigentlich nicht wirklich wichtig (aber sieht halt schön aus – ganz besonders verknallt bin ich ja schon seit Jahren in das Iittala-Geschirr, das ihr hier auch sehen könnt), weil der Tisch dann sowieso mit Soßen, Tellern und Schüsseln vollgestellt wird und jeder andere Kram nimmt nur Platz weg, habe ich festgestellt – wir sind hier ja nicht beim perfekten Dinner….

Wer Freunde hat, die früher Zeit haben: Klar sollen sie vorher helfen kommen. Und im besten Fall noch ein kleines Getränk mitbringen. Dann wird’s bunter. Und sich vorher gemeinsam in die Küche stellen und schnibbeln: Das bringt im Zweifel auch Menschen zusammen, denn nicht immer kennt der neue Freund schon den Rest der „Crew“.
grillen mit freunden

grillen mit freunden

grillen mit freunden

Leckere Grillrezepte die ihr schnell nachmachen könnt

Die dürfen natürlich nicht fehlen, denn so sehr ich auch Fleischesser bin, Gemüse schadet nie, egal ob in Form von Gegrilltem oder als Salat. Weil wir ja auch Grillgemüsetechnisch sehr gut versorgt waren, sind wir auf Salate umgestiegen. Und auf eine hervorragende Nachspeise (für Erwachsene).

Rezept für Wassermelonen-Ziegenkäse-Salat mit Nüssen

wassermelonen salat mit ziegenkaese rezept

Das kommt rein:
Eine Wassermelone
300g Ziegenkäse (mild!)
Nüsse nach Geschmack (z.B. Walnüsse)
eine Hand voll Rucola (oder ein anderer Salat, den ihr mögt)
Salz, Pfeffer

Für das Dressing: Olivenöl, Apfelessig, Salz, Pfeffer, optional auch Senf (wir haben Honigsenf)

Salat waschen, Melone und Ziegenkäse in Stücke schneiden, Nüsse klein hacken, alles gut mischen, Dressing drauf, fertig!
wassermelonen salat mit ziegenkaese rezept

Der Sommerdrink: Scroppino!
scroppino drink

Der ist herrlich! Und erfrischend! Dank Sekt und Zitroneneis! Wie genau er funktioniert steht als Rezept drüben bei amomentformom!
scroppino

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

Schreibe einen Kommentar