himbeer magazin berlin mit kind

Berlin mit Kind – 2016 + Give-Away

Es ist soweit, das fünfte Buch „Berlin mit Kind“ aus der Himbeer Redaktion ist da. Und der Familienguide für Berlin ist wieder voller wunderbarer Informationen über die beste Stadt – für Leute mit Kindern!

Egal, ob ihr in Berlin wohnt oder mal auf einen Sprung zu Besuch kommen wollt, im Buch findet ihr vom Verein, über Shops Gourmet-tempeln auch noch jede Menge Auszeitmöglichkeiten und Ausflugsziele in Berlin.

Meine Favoriten:

Die Skatehalle Berlin in der sich auch die Jüngsten schon auf Boards ausprobieren können. Auch Contests für Kids bis 14 werden immer mal wieder angeboten und auch sonst gibt es vor Ort jede Menge sportliches zu tun.
Offen: Mo 14 – 20 Uhr – only Bowl & Mini | Di 14 – 22 Uhr | Mi 14 – 24 Uhr | Do 14 – 20 Uhr | Fr 14 – 24 Uhr | Sa 13 – 24 Uhr – Ab 17 Uhr auch BMX | So 13–20 Uhr | Do + So Nightsessions ab 20 Uhr möglich.

Die Hafenküche in der Rummelsburger Bucht liegt direkt an der Spree und bringt immer wieder leckere und frische Speisen auf den Tisch, vom Entenbraten bis zum Grünkohl. In der Adventszeit wird gemeinsam mit Gästen und deren Kindern gebastelt.
Offen: bis Weihnaten – Montag bis Freitag: 10:00 – 23:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage: 09:00 – 23:00 Uhr

Für’s nächste Frühjahr gleich mal vormerken und ein Bunbo mieten. Das ist ein Hausboot, mit dem wir Berliner für ein paar Tage einfach in der Havel, Müritz und Spree herumschippern können. Nachts wird geankert, wo eben gerade Platz ist. Romantüsch!

himbeer-foto
© Dominik Butzmann

Von den Mädels wollte ich wissen, wie es so ist, seit es das Himbeerbuch gibt und wo sie sich in Berlin so gerne herumtreiben. Kurz und schmerzlos:

Was hat sich seit dem ersten Himbeer-Buch verändert?
Wir sind routinierter, das heisst aber leider nicht, dass es weniger Arbeit macht :-(
Unsere Ansprüche sind eher noch gestiegen und natürlich haben auch wir aus kleinen Fehler die anfangs passiert sind gelernt. Dieses Mal haben wir uns bei der Papierqualität und der Bindung noch mal was ganz besonderes einfallen lassen. Was aber geblieben ist, sind starke Fotostrecken, spannende Interviews und natürlich unzählige super Tipps.

Dein allerliebster Platz/Ort in Berlin?
Ich wohne gleich am Volkspark Friedrichshain, hier sind wir als Familie sehr viel. Picknicken, Geburtstag feiern, Inline skaten, joggen und im Café Schönbrunn gerne im Sommer draussen sitzen. Wenn wir mal Lust auf einen anderen Kiez haben, fahren wir auch mal nach Zehlendorf in das Haus am Waldsee, danach eine Runde um den Schlachtensee.

Was fehlt deiner Meinung nach noch in Berlin?
Ein Strand und das Meer. Sonst haben wir doch alles, was das Herz begehrt, oder?

Wenn du die Wahl hättest, Berlin oder New York!
In New York war ich bisher nicht, aber ich glaube das Berlin schon ziemlich perfekt ist. Also Berlin!
Und weil heute der 1. Advent ist, gibt´s gleich noch mal ein MINI-Give-Away für euch! Nämlich drei Mal das Himbeer Buch „Berlin mit Kind“ für euch. 

Zu tun ist dafür folgendes: Kommentar hinterlassen, Beitrag liken und mir euren Lieblingsplatz in Berlin nennen! Mitmachen können alle ab 18 Jahre, Teilnahmeschluss ist der 3. Dezember 2015 um 23:59. Der Gewinner wird per Los entschieden und per Mail benachrichtigt!

Share:
dani

dani

Dani lebt und arbeitet in Berlin und schreibt seit neun (!) Jahren fleissig an butterflyfish.

31 comments

  1. Einen schönen 1. Advent Dani. Bei uns sind immer noch die Klassiker angesagt. Wenn es zu kalt für den Tierpark ist, gehts ins Technikmuseum oder in die Bonbonmacherei.

  2. endlich ist das neue „Berlin mit Kind“ da! Es hört sich wieder mal sehr vielversprechend an. Ich komme leider nicht aus Berlin, wohne aber in der Nähe, so dass es uns so oft wie möglich nach Berlin zieht. Kein Geheimtipp mehr, aber schön ist der Markt am Kollwitzplatz. Dort kann man sich mit leckeren Sachen eindecken und die Kinder können schön auf dem Spielplatz spielen. Über das Buch würde ich mich sehr freuen! Euch einen schönen Advent!

  3. Die Insel der Jugend am Treptower Park. Liegestühle am Wasser, Sand zum buddeln und Boote zum Träumen. Eis von Paletas und andere Köstlichkeiten falls der Picknickkorb zu Hause vergergessen wurde! Am Wasser sitzen und die Beine baumeln lassen während die Borkenboote in den Wellen schaukeln

  4. Unser Lieblingsplatz in Berlin ist das Aquarium:)

  5. Bei schlechtem Wetter das Naturkundemuseum, im Sommer unser Schrebergarten. ;) Für ein entspanntes Essen ist die hafenkantine immer einen Besuch wert!

  6. Liebe Dani,
    da versuche ich gerne mein Glück, denn für nächstes Jahr ist eine Berlinreise erstmals mit Kind angedacht.
    Mein Lieblingsplatz in Berlin ist das Kauf dich Glücklich in der Odenbergerstraße!
    Da gibt es die besten warmen Waffeln und für mein Flohmarktherz ist die Einrichtung und das Kaffeeservice auch bezaubernd.
    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent,
    Leo

  7. Klar mein Lieblingsplatz ist unser Zuhause. :-) Sonst ist der Tierpark toll, die Bibliothek um die Ecke und der S-Bahnspielplatz am Ostkreuz. Dort in der Nähe ist ein „Herr Nilson“-Süßigkeitenladen und Kaffee findet sich auch.
    Würde mich über Neuentdeckungen freuen.
    Viele Grüße Anne

  8. Mein Lieblingsplatz war während meines Studiums in den ’90ern immer der zugefrorene Schlachtensee zum Schlittschuhlaufen und Glühweintrinken. Jetzt mit zwei kleinen Kindern könnte ich neue Tipps gut gebrauchen, denn wir planen einen Besuch für nächstes Jahr. Ich bin schon ganz gespannt!
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit

  9. Wir fahren im nächsten Jahr zum ersten Mal nach Berlin, mit beiden Söhnen. Da wäre das Buch sicher eine enorme Hilfe für uns!

  10. Mein liebster Ort in Berlin: Modulor. Dort kann ich Stunden verbringen. Gegenüber gibt es – eher für die weibliche Fraktion – noch den Schöner wärs wenns schöner wär, die haben auch so einiges schönes im Angebot.

  11. Mit Kindern bin ich am liebsten im Amitola in Fhain. Ich kann quatschen, die Kids sind beschäftigt. Und ohne Kinder shoppe ich am liebsten die Gärtnerstraße entlang, Küchenliebe, Schwesterherz und Visby!

  12. Klingt das albern wenn ich sage: Am liebsten sind wir im Schloßpark Charlottenburg

  13. Zwei Kinder, unterschiedliches Alter. Die eine ist supergern im Technikmuseum – am liebsten in der Fotoabteilung. Die andere kann damit leider gar nichts anfangen und verbringt ihre Tage lieber beim Schwimmen, z.B. in der Schwimmhalle an der Frankfurter Allee

  14. Logisch, dass wenn wir schon von da kommen, unser Lieblingsplatz am Müggelsee ist. Egal in welcher Richtung, ob im Sommer am Borkenstrand oder auf der anderen Seite Bootfahren bei Rübezahl, im Winter Schlittschuhlaufen auf dem See oder ein Spaziergang durch den Tunnel auf die andere Seite. Fahrrad fahren, Cafés entdecken, Strand, Spielplätze, alles vertreten :D

  15. Komme auch nicht aus Berlin waren aber schon wahnsinnig oft da (ohne Kind als mein Bruder noch in Berlin wohnte, und mit Kind letztes und dieses Jahr). Unser Lieblingsort ist zum Einen das Zuhause meines lieben Freundes der nun auch schon viele Jahre in Berlin wohnt, der Müggelsee und das Lokal „Alois“. Ein nächster Besuch ist schon geplant und neue Tips sind immer willkommen.

  16. Oh, es gibt so viele schöne Orte hier. Ein tolles Ziel mit Kondern ist das Labyrinth Kindermuseum im Wedding. Für Mamas die gerne tanzen aber nicht warten wollen bis sich um 2Uhr nachts die ersten Hipster auf die Tanzfläche des Berghains verirren, empfehle ich Clärchens Ballhaus:-))

  17. Oh das wäre toll. Ich möchte mit meinerkleinen Maus bald nach Berlin und diese tolle Stadt erkunden. Dann schreib ich dir auch eine Karte von unserem Lieblingsplatz!!

  18. Ich liebe die Domäne Dahlem :) Da sind wir wirklich gerne!
    Würde mich riesig freuen!

  19. Wir sind sehr gern auf dem Maybachufermarkt ;)
    Ich versuche mal mein Glück ;)

  20. Hey hallo, in Berlin war ich bisher immer nur ohne Kind. Und da in so vielzähligen Cafés und Restaurants, dass ich sie mir gar nicht alle merken konnte. Da habt ihr Berliner schon ein tolles Angebot. Ein tolles Familiencafé ist hier bei mir in der Gegend absolute Fehlanzeige… und da hoffe ich auf das tolle Berlin-Buch. Spätestens in ein, zwei Jahren steht „Berlin mit Kind“ an… Viele Grüße Maria

  21. Ich liebe diese Stadt. So kinderfreundlich und toll. Mein Lieblingsplatz in Berlin ist aber nach wie vor meine Couch, vielleicht ändert sich das ja, wenn ich den Guide bekäme?

  22. Cool. Meine BerlinmitKindBuch ist Nr. 1. Das ist nicht mehr so aktuell…
    Mein Lieblingsplatz ist ja eigentlich mein Zuhause :-).
    Aber auch gern die Eisdiele dumme Ecke. Caramello. Die hat im Winer aber leider zu.
    LG Jenny

  23. Oh, ich bin immer auf der Suche nach Neuem, was wir so erleben können!
    Und zu Zeit ist mein Lieblingsplatz mein neuer Balkon! Jawoll, habe wieder einen…
    Da sieht man den Alex und den Wasserfall (momentan ohne Wasser). Alternativ wegen der Kälte auch mein Wohnzimmer, da seh‘ ich zwar keinen Wasserfall aber immer noch den Alex!

  24. HAchja.. schwierige Frage.. ich war ja noch nicht oft in Berlin.. ist ja ein ganz schönes Stück.
    Was ich allerdings schon oft gezeichnet habe (jedes mal,wenn ich dort war) ist das Sony Center… :)
    ISt einfach tolle Architektur :)

    Viele liebe Grüße

    Franzy

  25. o Ja, das bräuchten wir… Lieblingsort bei Sonnenschein: die Sanddüne im Grunewald. Bei schlechtem Wetter: das Naturkundemuseum.

  26. MIt dem Kind habe ich Berlin noch nie erkundent, das wäre dann mal super anfang.

  27. Wir ziehen zum Jahresende mit unserer kleinen Tochter nach Berlin und haben endlich eine -auch noch traumhaft schöne- Wohnung gefunden. Und d ich mich täglich so sehr darüber freue, ist die Wohnung momentan auch mein absoluter lieblingsort in Berlin!

  28. Also ich finde die Idee mit dem Buch ja super cool, hatte davon noch nicht gehört.. Mein Lieblingsplatz ist das Tempelhofer Feld.. da kann man übrigens primaballerina mit Kinder hin, aber das wusstest du ja schon :) Ne ehrlich ich finde es soo schön da.. Drachen steigen lassen im Herbst, Wettrennen im Frühling, Sonnenbaden im Sommer und Schneemannbauen im Winter.. wunderbar!!
    Liebe Grüße, Ulli

  29. Im Sommer sind wir am liebsten im Britzer Garten. Der Wasserspielplatz und das Lehmdorf sind perfekt.

    Im Winter tummeln wir uns in einem der ElternKindCafés zB. Emma & Paul oder Kreuzzwerge manchmal auch im Kirmescafé Schokolottchen die Waffeln sind der Kracher und die gibt es das ganze Jahr. Unser Lieblingsspieler ist der im Volkspark Wilmersdorf und ab und zu geht es bei tollen Wetter in den kleinen Teltower Vogelpark zum Ponyreiten. Ach ja Ponyreiten macht auch in der Ufa-Fabrik spaß. Auweija, so viel Angebot man kann sich nicht entscheiden……Feststeht im Sommer Britzer Garten – ja, dass ist unser Lieblingsplatz.

  30. Moin Dani!
    Mit einem Bunbo habe ich auch schon geliebäugelt und das werde ich auf jeden Fall machen, wenn der Lütte etwas größer ist. Ist das nicht wirklich eine tolle Sache? Ich stelle mir so eine Tour total schön und entspannend vor. Einen Lieblingsplatz in Berlin habe ich leider nicht, zumindest keinen, den man mit Kindern ansteuern sollte :D Da das Leben als Mutter jetzt so anders ist und ich in Januar in der Hauptstadt bin, würde ich mich sehr über das Buch freuen :)

    Liebe Grüße
    Daniela

  31. Hahaha das lief bis zum 03.12? Ich möchte das Buch trotzdem gewinnen! :D

Schreibe einen Kommentar