obazda Rezept

Obacht, Kulturgut: Obazda mit schwarzem Sesam und Kresse

Für Obazda kann man, muss man aber nicht bis nach München fahren. Am besten schmeckt er natürlich am Ort des Geschehens, wobei wie so oft darüber gestritten wird, woher der cremige Brotaufstrich mit dem kräftigen Aroma denn nun eigentlich kommt: Die Franken machen ihm mit ihrem Gerupften Konkurrenz, in Rheinhessen isst man den vom Prinzip […]

kichererbsen rezept cucinapiccina

Black Beauty: Schwarzer Kichererbsensalat mit Manourikäse und Tomaten

Kichererbsen sind nichts für spontane Küchenaktionen, so viel schon mal vorab. Man muss sie über Nacht einweichen, also ein bisschen planen. Dann brauchen sie zwischen einer halben und einer Dreiviertelstunde, bis sie gar sind. Was für ein Aufriss! Pasta geht schneller. Trotzdem möchte ich eine Lanze für die kleinen Kraftpakete brechen, so wie für alle […]

Steak

Märchenstunde oder: Steak im Glück mit 7-Kräuterbutter

Würde ich in Argentinien leben, gäbe es das hier mindestens zweimal pro Woche, so aber packt mich meist die deutsche Tugendhaftigkeit am Schlawittchen und holt mich auf den Boden der Speisekammer zurück. Hin und wieder aber muss es sein: Ein schönes Steak mit viel Kräuterbutter druff. Vielleicht noch ein dicker fetter Pfannekuchen Salat dazu und […]

pasta1

Grün, grün, grün sind alle meine Nudeln …

Warum grünes Essen für Kinder ein rotes Tuch ist, versteh ich nicht so recht. Es geht doch nichts über ein selbst gemachtes Basilikumpesto, einen knackigen Salat oder eine dampfende Schüssel Spargelpasta. Die Grüne, versteht sich, also die mit grünem Spargel, weil der so schön bissfest ist und man ihn nicht schälen muss. Wer hat heute […]

zitronengraslimettenhuhn

Limetten-Zitronengras-Hähnchencurry mit/ohne Koriander

Gestern, beim Thailänder um die Ecke, da fiel es mir wieder ein. Das sagenhafte Limetten-Zitronengras-Curry von Donna Hay, das ich vor 2 Jahren mindestens einmal pro Woche gekocht habe. Weil es so gut ist und weil es so schnell geht und weil es nach einem langen Arbeitstag einfach nichts Besseres gibt als ein cremiges, wärmendes […]

porridge

Frühstück für Morgenmuffel

Liebe Mütter, liebe Väter, endlich kann ich euch hier mal meine Hochachtung aussprechen. Wie schafft ihr das bloß, Morgen für Morgen munter aus den Kissen zu klettern, erst euch, dann eurem Nachwuchs die Socken rauszusuchen, Ranzen, Schuhbänder und Pausenbrot-Päckchen zu schnüren und dabei mit Terminen und Unwägbarkeiten zu jonglieren? Es muss ein vom Bundesfamilienministerium unter […]