Auf Tiny Spoon poste ich jeden Wochentag ein neues Rezept, das entweder für Babys, Kleinkinder oder die gesamte Familie geeignet ist. Ich versuche sie immer so zu kreieren, dass sie gesund sind, schnell gehen und den Kindern trotzdem Spaß machen.

Virgin Erdbeer Daiquiri

 

So wie diese Erdbeer Daiquiris.
Die Geschichte dazu beginnt schon vor 2 Jahren. Als ich auf dem Höhepunkt meiner Schwangerschaft war. Genauso wie die Erdbeersaison. Überall duftet es nach Erdbeeren. Und ich kann ihnen einfach nicht wiederstehen. Locker 1-2 kg dieser süßen Teile habe ich pro Tag verdrückt. Ohne mit der Wimper zu zucken. Es gab jeden einzelnen Abend, in diesem besagten Sommer, Erdbeer-Daiquiris. Natürlich nur die Virgin-Variante. Kein Wunder, dass Flynn heute Erdbeeren liebt.
Dieses Erdbeermassaker konnte nicht spurlos an ihm vorbeigehen. An mir irgendwie schon. Ich liebe sie nach wie vor. Auch wenn man meinen könnte, ich bräuchte nach diesem Massivkonsum eine Pause. Dem ist nicht so. Und so mixe ich auch in diesem Jahr wieder munter meine Erdbeerdaiquiris.

Der einzige Unterschied ist, dass ich es nun für 3 Personen mache und nicht mehr nur für 2 plus Riesenbauch.

Zutaten

300 g gefrorene Erdbeeren
2 EL Agavendicksaft
den Saft einer 1/2 Limette
150 ml kaltes Wasser

Zubereitung
Alle Zutaten in einen leistungsstarken Standmixer oder eine Küchenmaschine geben und so lange mixen, bis eine ebenmäßige Eismasse entstanden ist.
Sofort servieren.

Virgin Erdbeer Daiquiri Virgin Erdbeer Daiquiri Virgin Erdbeer Daiquiri Virgin Erdbeer Daiquiri Virgin Erdbeer Daiquiri

 

About The Author

One Response

Leave a Reply

Your email address will not be published.