Eine grandiose Idee ist mir gestern über den Weg gelaufen: Das genialste Hochbett der Welt (finde zumindest ich) von Casakids.

Tagsüber lässt es sich einfach wegklappen und schwupp hat man mehr Platz zum spielen.

Der Spaß ist mit 3200 Dollar nicht ganz billig, aber ich bin mir sicher, für den ein oder anderen ist so was auch die Inspiration zum selbst-, nach- oder umbauen.

About The Author

Dani lebt und arbeitet in Hamburg und Berlin und schreibt seit sieben Jahren fleissig an butterflyfish. Ausserdem fotografiert sie gern, programmiert Webseiten und hat ein Faible für Katzenvideos aller Art.

5 Responses

  1. Angie

    Geniale Idee! das darauf noch keiner gekommen ist…
    Das wäre doch eigentlich ein typisches Ikea Produkt, oder?

    Reply
  2. Claudia

    So funktioniert’s vielleicht, aber habt Ihr Kinder, bei denen die Betten so sterile aussehen? Also bei uns wohnt ein ganzer Zoo im Bett oben und eine große Puppenfamilie mit einer Kissenfamilie unten. Wer soll das denn täglich wohin räumen?…
    Lieber Gruß,
    Claudia

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.