Nach einem anstrengenden Freitag, einem langen Samstag und einem an vielen Orten gewesenen Sonntag, einem vollen Montag macht mein Blog gerade blau. Das hab ich mir verdient, bzw. jetzt ist es so weit: Zeit. Nicht.

Denn das habe ich unter anderem hinter mir, z.B. einen Interviewfototermin.

Eigentlich dachte ich auch, dass ich mit diesem Auto am Wochenende meinen Schein verlieren würde ;), aber mir ist kein Polizeiauto oder Blitzer über den Weg gelaufen. Die kleine Chefin fand die Fliegen auf der Motorhaube extrem faszinierend.

Eine Hochzeit in der Uckermark. Ganz romantisch auf einem sehr schönen Hof.

Da gab es neben Pferden, Wildgänsen und Ziegen auch ein großes Schwein. Das grunzt, wenn man ihm zu nahe kommt.

Sonntag hat es mich neben dem Flugfeld Tempelhof auch noch nach Lichtenrade verschlagen. Zum Schweinsbraten. Jawohl.

Und obwohl ich so viele nette Beiträge hätte: ich komme nicht dazu. Asche auf mein Haupt. Aber morgen! Morgen gibt es wieder was Ordentliches. Nämlich zu gewinnen!

About The Author

dani

Dani lebt und arbeitet in Hamburg und Berlin und schreibt seit sieben Jahren fleissig an butterflyfish. Ausserdem fotografiert sie gern, programmiert Webseiten und hat ein Faible für Katzenvideos aller Art.

3 Responses

  1. omama

    Schweinsbraten gabs in Lichterfelde. oder…..Du hast an dem Tag zwei Schweinsbraten gegessen! ;o)

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.