…und nach dem Frühstück kann man ja so manches verschenken. Statt Blumen. Immer noch sehr schön finde ich ja diese Idee vom letzten Jahr, aber was neues muss her. Wie wäre es mit selbstgebastelter Briefpost.

Alles, was man dazu benötigt ist ein schönes Stück Papier, ein Hand, die ein Herz malen und ausschneiden kann und dann wird am besten noch etwas IN das Herz geschrieben und am Ende faltet man schnell ein Kuvert draus (siehe Fotos). Kuvert mit Liebesbotschaft. Finde ich jetzt gar nicht mal so schlimm kitschig!

Ich hatte diese Idee natürlich nicht selbst, die hatte Martha.
Aber ich hab sie immerhin mal nachgebastelt und vielleicht kann der/die ein oder andere was damit anfangen :)

About The Author

dani

Dani lebt und arbeitet in Hamburg und Berlin und schreibt seit sieben Jahren fleissig an butterflyfish. Ausserdem fotografiert sie gern, programmiert Webseiten und hat ein Faible für Katzenvideos aller Art.

Leave a Reply

Your email address will not be published.