Mir ist heute nach ungesundem Süßkram. Nach Zucker und Glückshormonen, weil: Wetter schlecht, Männer blöd, Kind nicht da und gerade jetzt fällt in meiner Wohnung so nach und nach alles auseinander. Inzwischen gehen schon zwei Deckenlampen nicht mehr (und nein, es liegt nicht an den Glühbirnen, sondern an poröser Elektroware in schrottigen Häusern…), ich habe mir in den Finger geschnitten, drei Krankenkassenkarten für jeden von uns zu Hause, aber meine sind alle falsch und alt und aaarrrrgggg, muss eine Rezension über eine CD schreiben, die für mich definitiv nicht nach Musik klingt, zu viel Arbeit auf dem Tisch, zu wenig Geld auf dem Konto (I´m now friends with Zahlungsmoral), und überhaupt! So. Genug gemeckert:

chocolate Löffellutscher

Also bitte meine Damen und Herren. ;)
Und weil eben Süßkram immer hilft (also bei mir), gibt es heute eine Anleitung zum Lutscher machen.
Und die sind auch noch cool, weil ohne Müll, denn wenn man fertig gelutscht hat, steckt man alles einfach in die Spülmaschine.

candy Löffellutscher

Das Rezept für die Lollies gibt es bei Family Kitchen.

3 Responses

  1. Kerstin

    Hallo Dani,

    Ich lese deinen Blog total gerne. Da ich mit meiner Familie im Ausland lebe, bekomme ich so immer ein bisschen “Deutschland” mit.
    Ausserdem schaue ich mir natürlich gerne deine Vorschläge und Ideen an, da ich eine fast dreijährige Tochter habe, die beschäftigt sein will!

    Solche Tage an denen alles doof ist ;0) kenne ich natürlich auch. Bei mir hilft Blog lesen, Kaffee trinken und Apfelkuchen!

    Morgen ist sicher wieder ein besserer Tag! Alles Gute!

    Antworten

Leave a Reply

Your email address will not be published.