Heute kurz, aber Familie krank…
Neulich Bastellaune:

Die Blüte ist ziemlich einfach und schnell zu bewerkstelligen. Man braucht nur ein paar Stoffreste. Und statt mit der Nähmaschine kann man die Blüten auch einfach ordentlich mit der Hand zusammennähen, dann kommt man auf das gleiche Ergebnis.
Benutzen kann man das Teil als Haarschmuck, Brosche oder was einem sonst noch so einfällt! Find ick juut.

Vollständige Anleitung gibt es bei craftiness is not optional.

About The Author

Dani lebt und arbeitet in Hamburg und Berlin und schreibt seit sieben Jahren fleissig an butterflyfish. Ausserdem fotografiert sie gern, programmiert Webseiten und hat ein Faible für Katzenvideos aller Art.

Leave a Reply

Your email address will not be published.