Meine Damen und Herren, ich brauche Eure Hilfe, Eure Inspiration, Eure Tipps! Und ich hoffe, es gibt Feedback, denn damit hatte ich bisher ja eher weniger Glück :)

hamburg Hamburg, Hamburg...

Am Donnerstag fahre ich für vier Tage nach Hamburg und ich brauche Tipps. Wo kann man gut Essen gehen? Wo gibt es das leckerste Eis? Guten Kaffee? Wo gibt es die schönsten (Kinder-)geschäfte (Klamotten, Geschenke, Kleinkram), was muss ich unbedingt gesehen/fotografiert haben?

Ich würde mich sehr, sehr über Hamburger Tipps freuen und hoffe auf Eure Hilfe! Erzählt´s weiter! ;)

9 Responses

  1. Bianka

    Ganz tolle Fotos kannst du sicherlich im alten Elbtunnel machen! Ich fand auch die alte Elbbrücke fotogen. Falls du gern Aufläufe isst, kann ich dir das Laufauf empfehlen. Eindrücke der anderen Art kann man bei “Dialog im Dunkeln” sammeln. Sehr schön sind auch immer die Ausstellungen im Museum für Kunst und Gewerbe direkt am Hauptbahnhof.

    Reply
  2. Limette

    Im Schanzenviertel hinter dem Schnazenpark gibt es ein paar Strassen mit netten Kinderlaeden. Weiss leider die Strasse nicht mehr, da ich ja auch nur zu Besuch war. Essen kann man -auch mit Kids- ganz gut in der Bullerei (das Lokal von Tim Maelzer). In der Ecke von Eimsbuettel ins Schanzenviertel gibt es auch ein paar gute Second-Hand-Laeden. Ist zwar alles sehr vage aber beim Rumlaufen stolpert man ueber viele tolle Laeden. Frag doch mal beim Hamburger Liebe Blog oder beim Litjenboern Blog nach, die sind ja aus Hamburg.
    Viel Spass

    Reply
  3. Denny

    Die schönsten Plätze Hamburgs sind Park Fiction an der Hafentreppe. Und falls du ein Auto hast, das Wetter gut ist und du Strand magst: das Falkensteiner Ufer. Vor allem Ana wird es gefallen. Planten un Bloomen wird Ana auch lieben. Ansonsten können wir uns gerne auf einem der zahlreichen Spielplätze bei uns um die Ecke treffen. Meld dich einfach, wenn du Lust hast.

    Die schönsten Kindersachen bekommst du natürlich auch bei uns. Oder in der Kleinen Welt in der Osterstraße. Lecker ist es in der Elbe 76. Gruß, Denny

    Reply
  4. Summi

    Restaurant Balutschistan im Schanzenviertel, Schulterblatt 88;
    natürlich Hamburger Preise, aber super lecker! Am besten den Platz ganz hinten wählen & gemütlich auf Kissen sitzen.
    http://balutschistan.pashmin.de/24-0-Impressum.html

    Im Schanzenviertel gibts auch viele nette Geschäfte zum bummeln und kaufen.

    Mit dem HVVschiff ab Landungsbrücke auf der Elbe schippern und sich den Wind um die Nase pusten lassen!

    Reply
  5. kicka

    hach, tolle kindergeschäfte gibt es überall verstreut… in eppendorf gibt es lütt und fien – da will man gar nicht mehr gehen…
    in der schanze gibt es zasa und den lillestore, die wohngeschwister und im karoviertel, welches direkt an die schanze grenzt gibt es goldkind und andere coole klamottenläden…
    essen kann man großartig in der schanze (fisch bei la sepia oder einen riesigen burger bei tim mälzers bullerei, wo man genial biere draußen trinken kann)…
    mit kindern kann man auch toll zur amphore am hafen oder in den pudel – da sitzt man wirklich direkt am wasser und kann günstig kaffee trinken und kuchen essen ; )
    brunchen (zwar ca. 17 euro – dafür mit kamin und absolut perfekt für kinder) kann man in der sternchance… wenn das wetter gut ist, kann man da sonntags draußen sitzen und die kinder haben einen ganzen spielplatz zum toben…
    fotos im alten elbtunnel!!! ganz klar! durch die hafencity kann man auch toll laufen und sich alles mal angucken – elphi ;)

    ggggggggggggglg kicka

    Reply
  6. Lina

    Wenn’s um Hamburg geht muss ich mich doch auch endlich mal wieder melden (sorry für die Umzugs-bedingte Schweigsamkeit nach der tollen Adventskalender-Aktion): Ich kann Lühmanns Teestube in Blankenese empfehlen, insbesondere die köstlichen Scones mit hausgemachter Marmelade und Cream Tea. http://www.luehmanns-teestube.de
    Ist zwar ein bisschen weiter draußen, aber falls ihr sowieso dem guten Tipp mit dem Falkensteiner Ufer folgen solltet, dann liegt es direkt auf dem Weg.
    Viel Spaß in meiner Liebelingsstadt, hoffentlich wird das Wetter noch etwas besser.

    Reply
  7. Alla

    Hallo Dani & Ana,
    mein Tipp für Hamburg mit Kind: ein Bummel durch das Schanzenviertel, bei Eis Schmitt am Schulterblatt gibt es außergewöhnliche Eissorten und bei Herrn Max ein paar hundert Meter weiter fantastischen Kuchen. Die angefutterten Kuchen/Eiskilos könnte man sich bei schönem Wetter auf dem Spielplatz im Planten un Blomen (Bhf. Dammtor) wieder abtrainieren und bei schlechtem Wetter könntet ihr euch in der Zentralbibliothek am Hbf (Adresse: Hühnerposten 1) mit toller Kinderbuchabteilung (!!!) etwas die Zeit vertreiben (zum Schmökern braucht ihr ja keinen Leseausweis).
    Viel Spaß hier in Hamburg
    wünscht Alla

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.